dianagabaldon.com dianagabaldon.com

(kein Titel)

1980

Im September finden Roger und Brianna eine Kiste, die für Jemmy hinterlegt wurde. Sie enthält Briefe von Jamie und Claire, mit deren Hilfe die Familie weiter Anteil am Leben in der Vergangenheit nehmen kann.   Ein Landstreicher, der den Kindern Angst macht, entpuppt sich als Besucher aus der Vergangenheit: William…
Mehr lesen

1979

Mit Hilfe von Claires altem Freund Joe Abernathy fassen Brianna, Roger und die Kinder in der „Gegenwart“ Fuß und siedeln schließlich nach Schottland über, wo sie Jamies Familienanwesen Lallybroch erwerben.   Ein Hauch von Schnee und Asche

1978

Weil ihre Tochter einen Herzfehler hat, der im achtzehnten Jahrhundert nicht geheilt werden kann, mussten sich Brianna, Roger und ihre Kinder im Herbst 1776 schweren Herzens von Fraser’s Ridge verabschieden.  Am 1. November landen sie im Steinkreis von Ocracoke.   Ein Hauch von Schnee und Asche  

1977

Der erste „Star Wars“-Film kommt in die amerikanischen Kinos.   Briannas und Rogers Sohn Jemmy wird später ein Riesenfan des jungen Helden Luke Skywalker.

1971

1. Mai: Brianna, die eine Zeitungsnotiz über den Tod ihrer Eltern im 18. Jahrhundert gefunden hat, reist durch den Steinkreis von Craigh na Dun in die Vergangenheit, um Claire und Jamie zu warnen. Ihr Ankunftsjahr ist 1769.   Zur Sommersonnenwende folgt Roger, der dieselbe Zeitungsnotiz gefunden hat, Brianna durch die…
Mehr lesen

1969

20. Juli: Die ersten Menschen landen auf dem Mond.   Brianna und Roger schauen das Ereignis in Boston gemeinsam im Fernsehen an.   Der Ruf der Trommel

1968

Claire reist mit ihrer heranwachsenden Tochter Brianna nach Inverness, um dort Nachforschungen nach einigen Überlebenden der Schlacht von Culloden anzustellen. Mit Hilfe des jungen Historikers Roger Wakefield / MacKenzie findet sie heraus, dass auch Jamie die Schlacht überlebt hat.   1. Mai: Gillian Edgars / Geillis Duncan reist durch die…
Mehr lesen

1966

Frank Randall kommt im Januar bei einem Autounfall ums Leben.   Ferne Ufer

1957

Claire beginnt in Boston ihre medizinische Ausbildung.   Ferne Ufer

1948

Mitte April: Claire taucht unter mysteriösen Umständen wieder in Inverness auf. Sie ist im zweiten Monat schwanger. Im November bringt sie ihre Tochter Brianna Ellen Randall zur Welt.   Die geliehene Zeit

1980

Im September finden Roger und Brianna eine Kiste, die für Jemmy hinterlegt wurde. Sie enthält Briefe von Jamie und Claire, mit deren Hilfe die Familie weiter Anteil am Leben in der Vergangenheit nehmen kann.

 

Ein Landstreicher, der den Kindern Angst macht, entpuppt sich als Besucher aus der Vergangenheit: William Buccleigh MacKenzie, Geillis Duncans Sohn und Rogers Urahn, ist im Mittsommer 1782 unfreiwillig und ahnungslos in die Zukunft gereist.

 

Doch die eigentliche Bedrohung der Familie liegt anderswo: Der jakobitische Fanatiker Rob Cameron entführt Jemmy, um Brianna zur Herausgabe des Schatzes zu bewegen, von dem er in Claires und Jamies Briefen gelesen hat. Weil sie vermuten, dass er Jemmy in die Vergangenheit entführt hat, reisen Roger und Buck in der Allerheiligen-Nacht überstürzt durch die Steine auf dem schottischen Hügel Craigh na Dun in der Zeit zurück.

 

Nach Jemmys Rettung und einer lebensgefährlichen Auseinandersetzung mit Rob Cameron und seinen Kumpanen flüchtet Brianna mit den Kindern in die USA zu Joe Abernathy. Bald aber begreift sie, dass nur die Rückkehr in die Vergangenheit ihren Kindern Sicherheit bieten kann. Zur Wintersonnenwende folgt sie Roger ins achtzehnte Jahrhundert.

 

Echo der Hoffnung

 

Ein Schatten von Verrat und Liebe

 

Wie ein Blatt im Wind

Midsummer: William Buccleigh MacKenzie steps out of the stones on Craigh na Dun.

 

In September, Roger and Brianna find a box that has been deposited for their son Jemmy. It contains letters from Jamie and Claire, allowing their children to keep taking part in their lives in the past.

 

A vagabond who has been scaring the kids, turns out to be a visitor from the past: William Buccleigh MacKenzie, Geillis Duncan’s son and Roger’s grandfather five times removed, has traveled haplessly to the future.

 

It’s someone else who really threatens the family, though: Rob Cameron, a Jacobite fanatic, kidnaps Jemmy in order to get to the treasure he’s been reading about in Claire and Jamie’s letters. Assuming that Rob has taken Jemmy to the past, Roger and Buck hasten back through the stones on Craigh na Dun on All Hallows‘ Eve.

 

After Jemmy’s rescue and a dramatic showdown with Rob Cameron and his cronies, Brianna and the kids flee to the U.S. and to Claire’s best friend Joe Abernathy. Soon, though, Brianna decides that the safest place for the kids is the past. On the winter solstice she follows Roger into the eighteenth century.

 

An Echo in the Bone

 

A Leaf on the Wind of All Hallows

 

Written in My Own Heart’s Blood

1979

Mit Hilfe von Claires altem Freund Joe Abernathy fassen Brianna, Roger und die Kinder in der „Gegenwart“ Fuß und siedeln schließlich nach Schottland über, wo sie Jamies Familienanwesen Lallybroch erwerben.

 

Ein Hauch von Schnee und Asche

With the help of Claire’s old friend Joe Abernathy, Brianna, Roger and the kids find their footing in the „present“. Eventually they buy Jamie’s old family estate in Scotland, Lallybroch, and settle down there.

1978

Weil ihre Tochter einen Herzfehler hat, der im achtzehnten Jahrhundert nicht geheilt werden kann, mussten sich Brianna, Roger und ihre Kinder im Herbst 1776 schweren Herzens von Fraser’s Ridge verabschieden.  Am 1. November landen sie im Steinkreis von Ocracoke.

 

Ein Hauch von Schnee und Asche

 

Since their daughter Amanda has a congenital heart defect that could not be treated in the 18th century, Brianna and Roger had to leave Fraser’s Ridge and head back to the future. Coming from 1776, they land at Ocracoke on November 1.

 

A Breath of Snow and Ashes

1977

Der erste „Star Wars“-Film kommt in die amerikanischen Kinos.

 

Briannas und Rogers Sohn Jemmy wird später ein Riesenfan des jungen Helden Luke Skywalker.

The first Star Wars movie opens in U.S. theaters. Brianna and Roger’s son Jemmy later becomes a huge fan of its young hero Luke Skywalker.

1971

1. Mai: Brianna, die eine Zeitungsnotiz über den Tod ihrer Eltern im 18. Jahrhundert gefunden hat, reist durch den Steinkreis von Craigh na Dun in die Vergangenheit, um Claire und Jamie zu warnen. Ihr Ankunftsjahr ist 1769.

 

Zur Sommersonnenwende folgt Roger, der dieselbe Zeitungsnotiz gefunden hat, Brianna durch die Steine von Craigh na Dun in das Jahr 1769.

 

Der Ruf der Trommel

 

May 1: Brianna, who has found an antique newspaper clipping reporting the death of her parents in the eighteenth century, travels to the past to warn Claire and Jamie. She arrives in 1769. (Craigh na Dun).

 

Summer solstice: Roger, who has found the clipping as well, follows Brianna to the year 1769. (Craigh na Dun).

 

Drums of Autumn

1969

20. Juli: Die ersten Menschen landen auf dem Mond.

 

Brianna und Roger schauen das Ereignis in Boston gemeinsam im Fernsehen an.

 

Der Ruf der Trommel

On July 20 Brianna and Roger watch the first Moon landing on TV in Boston.

 

Drums of Autumn

1968

Claire reist mit ihrer heranwachsenden Tochter Brianna nach Inverness, um dort Nachforschungen nach einigen Überlebenden der Schlacht von Culloden anzustellen. Mit Hilfe des jungen Historikers Roger Wakefield / MacKenzie findet sie heraus, dass auch Jamie die Schlacht überlebt hat.

 

1. Mai: Gillian Edgars / Geillis Duncan reist durch die Steine von Craigh na Dun in die Vergangenheit, um für die Sache der Stuarts zu kämpfen. Sie kommt ca. im Jahr 1733 an, etwa zehn Jahre früher als beabsichtigt. In derselben Nacht folgt ihr Mitverschwörer Kenneth, der jedoch – wenige Stunden vor Claire – im Jahr 1743 auskommt.

 

1. November: Claire durchschreitet den gespaltenen Stein von Craigh na Dun, um Jamie wiederzufinden. Sie reist zurück in das Jahr 1766.

 

1. November: Eine Gruppe von fünf Aktivisten um Richard Donner reist durch den Steinkreis von Ocracoke in die Vergangenheit, um den Genozid an den amerikanischen Ureinwohnern zu verhindern. Donner kommt im Jahr 1766 an; sein Begleiter Jojo stirbt bei der Passage; ein dritter Mann, Robert Springer (Otterzahn), landet um Jahrzehnte zu früh in der Vergangenheit.

 

Feuer und Stein & Graphic Novel

 

Die geliehene Zeit

 

Ferne Ufer

 

Das flammende Kreuz

 

Ein Hauch von Schnee und Asche

 

 

 

Together with her adolescent daughter Brianna, Claire travels to Inverness in order to investigate the fates of a few survivors of Culloden. With the help of young historian Roger Wakefield / MacKenzie she finds out that Jamie survived the battle, too.

 

May 1: Gillian Edgars / Geillis Duncan travels to the past through the stones of Craigh na Dun to fight for the Stuart cause. She lands ca. 1733, about ten years earlier than intended. On the same night, her co-conspirator Kenneth follows her, but he ends up in 1743 – a few hours before Claire.

 

November 1: Claire steps through the split stone of Craigh na Dun to find Jamie. She travels back to the year 1766.

 

November 1: A group of five activists (a.k.a. the Montauk Five) travels to the past through the stone circle on Ocracoke, meaning to prevent the genocide of the Native Americans. One of them, Richard Donner, ends up in 1766; his companion Jojo dies in the passage; a third man, Robert Springer (Otter Tooth), travels too far by decades.

 

Outlander

 

The Exile

 

Dragonfly in Amber

 

Voyager

 

Drums of Autumn

 

A Breath of Snow and Ashes

 

Written in My Own Heart‘s Blood

1966

Frank Randall kommt im Januar bei einem Autounfall ums Leben.

 

Ferne Ufer

January: Frank Randall dies in a car crash.

 

Voyager

1965

The Beatles release „Yesterday“.

1957

Claire beginnt in Boston ihre medizinische Ausbildung.

 

Ferne Ufer

Claire starts medical school in Boston.

 

Voyager

1948

Mitte April: Claire taucht unter mysteriösen Umständen wieder in Inverness auf. Sie ist im zweiten Monat schwanger. Im November bringt sie ihre Tochter Brianna Ellen Randall zur Welt.

 

Die geliehene Zeit

In April Claire reappears in Inverness under mysterious circumstances. She is two months pregnant.

 

In November she gives Birth to Brianna Ellen Randall.

 

Voyager

1946

2. Mai, der Tag nach dem Beltane-Fest: Claire, die ihre zweiten Flitterwochen mit Frank in den schottischen Highlands verbringt, durchschreitet einen gespaltenen Menhir in einem Steinkreis auf dem Hügel Craigh na Dun in der Nähe von Inverness … und verschwindet.

 

Feuer und Stein

On May 2, the day after the Beltane feast, Claire, who is spending her second honeymoon with Frank in the Scottish Highlands, steps into a split menhir in a stone circle on the hill Craigh na Dun near Inverness … and disappears.

 

Outlander

 

(Note: The British version of „Outlander“, „Cross Stitch“, begins in 1946. That is the correct year, since in late April/early May 1945, the date given in „Outlander“, WWII hadn’t ended yet and Claire and Frank wouldn’t be on a postwar honeymoon in the Highlands.)

1945

8. Mai: Mit der deutschen Kapitulation endet der Zweite Weltkrieg in Europa.

 

2. September: Mit der Kapitulation der Japaner nach den Atombomben-Abwürfen in Hiroshima und Nagasaki endet der Zweite Weltkrieg.

May 8: The German capitulation ends WWII in Europe.

 

September 2: The Japanese capitulate after the nuclear bomb attacks on Hiroshima and Nagasaki. World War II is over.

1943

3. März: In der Londoner U-Bahn-Station Bethnal Green, die als Luftschutzbunker verwendet wird, ereignet sich eine Massenpanik mit vielen Todesopfern, darunter auch Rogers Eltern.

 

Roger überlebt und wird von Reverend Wakefield in Inverness adoptiert.

 

 

 

 

 

On March 3, there is a mass panic inside the London Tube station Bethnal Green, which serves as an air raid shelter. Many people are crushed or trampled to death, Roger’s parents among them.

 

Roger survives; he is adopted by Reverend Wakefield in Inverness.

 

1941

Roger MacKenzie kommt zur Welt. Kurz nach seiner Geburt wird sein Vater Jeremiah im Einsatz vermisst.

 

Feuer und Stein

 

Die geliehene Zeit

 

Wie ein Blatt im Wind

Roger MacKenzie is born. His father Jeremiah goes MIA.

 

Outlander

 

Dragonfly in Amber

 

A Leaf on the Wind of All Hallows

1939
1. September: Mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen beginnt der Zweite Weltkrieg.
Claire wird Armeekrankenschwester. Frank arbeitet für den britischen Geheimdienst.

 

Feuer und Stein

 

 

 

 

Claire becomes a field nurse. Frank works for the British secret service.

 

September 1: World War II begins with the German attack on Poland.

 

Outlander

 

Dragonfly in Amber

 

A Leaf on the Wind of All Hallows

1937

Claire heiratet Frank Randall.

 

Feuer und Stein

Claire marries Frank Randall.

 

Outlander

1923

Claires Eltern kommen bei einem Autounfall ums Leben.

 

Claire verbringt ihre Kindheit und Jugend auf Reisen mit ihrem Onkel Lambert, einem Archäologen.

 

Feuer und Stein

Claire’s parents die in a car crash.

 

Claire spends her childhood and adolescence traveling with her uncle Lambert, an archaeologist.

 

Outlander

1918

Am 20. Oktober kommt Claire Elizabeth Beauchamp (Randall Fraser) zur Welt.

 

Warum genau dieser Tag Claires Geburtstag ist, steht hier.

 

Am 11. November endet der Erste Weltkrieg. Die Armeekrankenschwester Vera Brittain hinterlässt mit ihrem autobiografischen Buch „Testament of Youth“ ein unmittelbares Zeugnis dieser Zeit, das als literarische Inspiration für Claire dient.

 

Feuer und Stein

On October 20 Claire Elizabeth Beauchamp (Randall Fraser) is born.

 

On November 11, the First World War ends. Vera Brittain, an army nurse, writes an autobiographical report of the War: Testament of Youth is one of the literary inspirations for Claire.

 

 

Outlander

1906

Claires erster Ehemann, der Historiker Franklin „Frank“ W. Randall, kommt zur Welt.

 

Feuer und Stein

 

Ferne Ufer

Claire’s first husband, historian Franklin „Frank“ W. Randall is born.

 

Outlander

 

Voyager

1841

Der Arzt Hector MacEwen aus Edinburgh verschwindet spurlos während eines Jagdausflugs in den Highlands …

 

Ein Schatten von Verrat und Liebe

Dr. Hector MacEwen from Edinburgh disappears without a trace during a hunting trip in the Highlands …

 

Written in My Own Heart’s Blood

1782

Mittsommer: William Buccleigh MacKenzie, der Sohn der Hexe Geillis Duncan, verirrt sich in den Steinkreis von Craigh na Dun … und verschwindet.

 

Echo der Hoffnung

Midsummer: William Buccleigh MacKenzie, son of the witch Geillis Duncan, ambles into the stone circle on Craigh na Dun … and disappears.

 

An Echo in the Bone

1781

William has spent the past months on his own journey through a network of lies and machinations. In all this, his stepfather Lord John and his step-uncle Hal have been his anchors. Returning to Savannah from yet another search for a beloved person, William finds out that Lord John has been kidnapped. Since no trace of him is to be found, William only sees one way out: to ask his biological father for help.

 

In Fraser’s Ridge a bitter chapter comes to an end, and the settlers celebrate life with a new wedding. The festivities are crashed by a young rider who approaches Jamie directly and loses no time with civilities – which would have been a charade anyway, given the torn relationship between father and son.

 

„Sir,“ he said, and swallowed. „I need your help.“

 

Go Tell the Bees that I Am Gone

William hat die vergangenen Monate auf seiner ganz persönlichen Reise durch ein Netz aus Lügen und Intrigen verbracht. Seine Anker waren dabei sein Stiefvater Lord John und dessen Bruder Hal. Von einer weiteren Suche nach den Spuren geliebter Menschen nach Savannah heimgekehrt, muss William feststellen, dass Lord John entführt wurde. Weil er vom Erdboden verschluckt zu sein scheint, fällt William nur ein letzter Ausweg ein: seinen leiblichen Vater Jamie um Hilfe zu bitten.

 

In Fraser’s Ridge findet ein bitteres Kapitel seinen Abschluss, und die Siedler feiern das Leben mit einer neuen Hochzeit. Mitten in die Feier platzt ein junger Reiter, der geradewegs auf Jamie zuhält und keine Zeit mit Höflichkeiten verliert, die angesichts des erschütterten Verhältnisses zwischen Vater und Sohn ohnehin nur gespielt wären.

 

„Sir“, sagte er und schluckte. „Ich brauche Hilfe.“

 

Das Schwärmen von tausend Bienen

1780

The quiet in the backcountry is ending. While the front lines between the supporters of Independence and the Royalists have been running between the settler families – and sometimes straight through them – even in Fraser’s Ridge for quite a while, and change is making itself felt even in the mountains, there has been no real fighting here yet.

But in the spring, Captain Cunningham openly calls on the settlers to side with the Royalists. He even plots to murder Jamie. Jamie manages to stay in control, but he knows that this means he’s won a skirmish, not the war.

Among the books that the MacKenzies have brought into the past there are two gifts for Jamie: A copy of „The Lord of the Rings“ and Frank Randall’s last historical work, „The Soul of a Rebel“. Jamie feels as if Claire’s first husband is talking directly to him from the pages – and that he’s predicting Jamie’s very own journey to Mount Doom: On October 7 the Continental Army will gain an important victory at Kings Mountain, which will play an important part in bringing peace to the backcountry. But, Frank writes, a James Fraser will die in this battle. Will it be Jamie?

Since there is no viable alternative, Jamie, Claire and their militia set out for Kings Mountain with heavy hearts. Jamie is horribly wounded in the battle, but Claire refuses to let him go.

 

Go Tell the Bees that I Am Gone

Es gibt kein ruhiges Hinterland. Zwar verlaufen die Fronten zwischen den Befürwortern der Unabhängigkeit und den Königstreuen auch in Fraser’s Ridge schon lange zwischen den Siedlerfamilien – und manchmal mitten durch sie hindurch. Und seit Jahren hinterlässt der Umbruch auch in den Bergen North Carolinas seine Spuren. Aber wirkliche Kämpfe hat es hier noch nicht gegeben.

 

Das ändert sich, als im Frühjahr Kapitän Cunningham die Siedler offen aufruft, sich auf die Seite der Royalisten zu stellen, und er Jamies Ermordung plant. Jamie kann die Kontrolle behalten, doch er weiß, dass damit nur ein Scharmützel gewonnen ist, nicht der Krieg.

 

Zu den Büchern, die die MacKenzies mit in die Vergangenheit genommen haben, zählen – als Geschenk für Jamie – „Der Herr der Ringe“ und Frank Randalls letztes historisches Werk „Rebellenseele“. Jamie hat das Gefühl, dass Claires erster Ehemann darin direkt zu ihm spricht und ihm eine Reise zu seinem persönlichen Schicksalsberg verheißt: Auf dem Kings Mountain werden die Kontinentaltruppen am 7. Oktober einen wichtigen Sieg erringen, der zum Frieden im Hinterland beitragen wird. Doch, so schreibt es Frank, bei dieser Schlacht wird ein James Fraser ums Leben kommen. Wird es Jamie sein?

 

Weil sich alle Alternativen verbieten, treten Jamie und Claire mit ihrer Miliz schweren Herzens den Weg nach Kings Mountain an. Tatsächlich wird Jamie in der Schlacht schwer verletzt, doch Claire weigert sich, ihn gehen zu lassen.

 

Das Schwärmen von tausend Bienen

1779

Im Frühjahr kehren die Frasers gemeinsam mit Ian und Rachel, mit Jamies Schwester Jenny, mit ihrem neuen Mündel Fanny und mit Fergus‘ Ältestem, Germain, heim nach Fraser’s Ridge. Dort nimmt Jamie seinen Platz als Oberhaupt der Siedlung wieder ein, und sie beginnen mit dem Neubau eines Hauses.

 

Bei einem Ausflug zu Beardsleys Handelsposten begegnet Claire einem der Peiniger wieder, die sie vor Jahren verschleppt und vergewaltigt haben.

 

Ian und Rachel bekommen einen gesunden Sohn.

 

Kurz darauf sehen Claire und Jamie einen dunkelhaarigen Mann mit einer rothaarigen Frau und zwei Kindern den Berg heraufkommen.

 

 

Es sind Roger und Brianna mit ihren Kindern, die sich auf der Suche nach Jemmy bzw. auf der Flucht vor einer Gangsterbande aus der Zukunft in die Vergangenheit geflüchtet haben, zunächst in der falschen Zeit gelandet sind und dann den Weg nach Fraser’s Ridge gefunden haben.

 

Die große Familie hat sich viel zu erzählen, doch es gilt auch, das Haus fertigzubauen und den niedergebrannten Versammlungsraum von Fraser’s Ridge neu zu errichten. Wie sich herausstellt, wird dort nicht nur Roger als presbyterianischer Prediger sonntags Gottesdienste abhalten, sondern auch Kapitän Cunningham, ein neuer Siedler in Fraser’s Ridge, der Ambitionen als protestantischer Laienprediger hat. Und Ians Frau Rachel lädt zu Quäker-Zusammenkünften ein.

 

Der Waldläufer John Quincy Myers kommt zu Besuch und bringt Claire einen wilden Bienenstock als Gastgeschenk mit. Und eines Nachts kommt die verletzte Hündin Bluebell nach Fraser’s Ridge und schließt sich der Familie an.  Jamie scheint das Tier zu kennen. Als Claire ihn argwöhnisch fragt, woher, antwortet er: „Ich habe sie heulend auf dem Grab ihres Herrn zurückgelassen.“ Jamie hat Claires Vergewaltiger gefunden …

 

William ist auf der Suche nach seinem Vetter Benjamin, der auf fragwürdige Weise verschwunden ist. Unterwegs wird er nicht nur durch alte Bekannte in neue Spionage-Affären verwickelt, sondern er findet auch einen neuen Verwandten, von dem er bisher nichts ahnte und dessen Existenz ihn in neue Selbstzweifel stürzt: Ist John Cinnamon wirklich sein Halbbruder? Um das herauszufinden, nimmt er den jungen Halbindianer mit zu Lord John nach Savannah.

 

Kaum ist Jamies große Familie auf Fraser’s Ridge vereint, zwingt sie das Schicksal auszuschwärmen. Ian erfährt von einem Massaker im Norden, das seine erste Ehefrau Emily betreffen könnte. Um Gewissheit über ihr Schicksal zu bekommen, bricht er mit Rachel, seinem Sohn und mit Jenny zu den Mohawk auf. Lord John, der sich Sorgen um William macht und hofft, dass ein Wiedersehen mit Brianna diesem helfen könnte, lädt Brianna und ihre Familie nach Savannah ein, wo sie gegen gute Bezahlung das Porträt der Frau eines reichen Kaufmanns malen soll. Die MacKenzies treffen Ende September dort ein.

 

Am 9. Oktober gerät Roger unbeabsichtigt in die militärische Auseinandersetzung vor Savannah. In dieser Schlacht wird der polnische General Casimir Pulaski, eine schillernde Figur der amerikanischen Militärgeschichte und Vater der amerikanischen Kavallerie, tödlich verletzt. Seine Männer, bei denen er sehr beliebt war, bitten Brianna, ein Porträt des Toten anzufertigen.

 

William findet Ben und muss feststellen, dass sein Vetter seinen Tod vorgetäuscht hat, um zu verschwinden … und die Fronten zu wechseln.

 

Das Schwärmen von tausend Bienen

In the spring the Frasers return home to Fraser’s Ridge, accompanied by Ian and Rachel, by Jamie’s sister Jenny, by their new charge Fanny and by Fergus‘ oldest son Germain. Jamie takes responsibility for the settlement again, and they start building a new house.

 

On a trip to Beardsley’s Trading Post Claire meets one of the men who abducted and raped her years ago.

 

Ian and Rachel have a healthy baby son.

 

Shortly afterwards, Claire and Jamie see a dark-haired man and a red-haired woman with two children coming up the mountain

 

 

 

 

It’s Roger and Brianna with their children. Searching for Jemmy and fleeing from a gang of criminals, they have travelled from the future to the past, first ending up in the wrong time and finally finding their way to Fraser’s Ridge.

 

The members of the big family have a lot to tell to each other, but they also have to finish building the house and to construct a new Meeting House. As it turns out, it’s not only Roger who will hold Sunday Services there as a Presbyterian minister. Captain Cunningham, a new settler on Fraser’s Ridge, has ambitions to be a Protestant lay preacher. And Ian’s wife Rachel issues an open invitation to her Quaker meetings.

 

John Quincy Myers, mountain man and old acquaintance, comes visiting and brings a wild bee hive as a present for Claire. And one night an injured dog comes to Fraser’s Ridge and joins the family. Jamie seems to know Bluebell, as they name her. When Claire asks him suspiciously how, he replies: „I left her howling on her master’s grave.“ Jamie has found Claire’s rapist.

 

William is looking for his cousin Benjamin, who has disappeared in a very questionable manner. On his way he doesn’t only get involved in new espionage affairs but also finds a new relative. But the discovery is accompanied by more inner turmoil: Can John Cinammon really be his half-brother? In order to find the answer to his questions, he takes the young half-native along to Savannah and to Lord John.

 

Jamie’s big family has hardly been united on Fraser’s Ridge when fate forces them to swarm out again. Young Ian learns of a massacre in the North that might have affected his first wife, Emily. In order to find out what happened to her, he takes Rachel, his infant son and his mother Jenny on a journey to the Mohawk. Lord John, who is worried about William and hopes that seeing Brianna again might help his stepson, invites Brianna and her family to Savannah. He organizes a well-paid commission for her, to paint the portrait of a wealthy merchant’s wife. The MacKenzies reach Savannah by the end of September.

 

On October 9, Roger is inadvertently involved in a military confrontation outside Savannah. In this battle Polish general Casimir Pulaski, one of the more fascinating figures of American military history, gets fatally injured. His men ask Brianna to paint a portrait of their beloved dead leader.

 

William finds Ben and has to realized that his cousin faked his own death in order to disappear … and turn his coat.

 

A Breath of Snow and Ashes

 

Written in My Own Heart’s Blood

 

Go Tell the Bees that I Am Gone

1778

Anfang Januar begraben sie General Simon Fraser in Corrymony und brechen dann nach Lallybroch auf, wo Jennys Mann und Jamies Blutsbruder Ian (d.Ä.) im Endstadium an der Schwindsucht erkrankt ist.

 

Ein flehentlicher Brief Marsalis ruft Claire nach Philadelphia zurück. Im März stirbt Ian. Jenny beschließt, Jamie in die Kolonien zu begleiten.

Michael Murray und Jamies Stieftochter Joan lernen eine unerwartete Seite der Pariser Unterwelt kennen.

 

Die Druckerei A. Bell in Edinburgh gibt das „Taschenbuechlein der Gesundheit“ von C.E. Fraser, M.D., heraus.

 

Die Druckerei A. Bell in Edinburgh gibt „Großvaters Erzählungen“ von James Alexander Malcolm Fraser heraus.

 

Familienbande lassen Fronten bröckeln: William begibt sich in General Washingtons Lager in Valley Forge, um dort medizinische Hilfe für seinen schwer verletzten Stief-Vetter zu suchen.

 

Das Schiff, auf dem Jamie nach Amerika kommen sollte, sinkt. Lord John überredet Claire, sie zu heiraten, um sie schützen zu können.

 

Während die königstreuen Truppen im Mai den Abzug aus Philadelphia vorbereiten, kommt es zum dramatischen Widersehen zwischen Ian und seinem Erzfeind Arch Bug, zwischen Claire und Jamie (und Lord John) … und zwischen William und Jamie, dessen Ähnlichkeit mit seinem Sohn jetzt nicht mehr zu leugnen ist.

 

Am 28. Juni kämpft Jamie an der Seite der Generäle Washington und Lee in der Schlacht von Monmouth. Claire wird angeschossen. Ein junger französischer Offizier namens La Fayette, der auf der Seite der Amerikaner kämpft, steuert Roquefort-Käse aus eigener Herstellung zu ihrer medizinischen Versorgung bei.

 

Jamie quittiert den Dienst in der Kontinentalarmee, und die Familie kehrt nach Philadelphia zurück.

 

Im Spätsommer heiraten Ian und Rachel. Ians betagter Wolfshund Rollo wacht eines Morgens nicht mehr auf.

 

Fergus‘ und Marsalis Sohn Henri-Christian kommt bei einem Brand in der Druckerei ums Leben. Die Familie beschließt, nach Fraser’s Ridge zurückzukehren. Sie überwintern in Savannah, wo sie von der britischen Armee eingeholt werden und es zu einem dramatischen Wiedersehen mit William kommt: Um eine junge Prostituierte zu retten, für die er sich verantwortlich fühlt, bleibt ihm kein anderer Ausweg, als Jamie um Hilfe zu bitten.

 

Echo der Hoffnung

 

Ein Schatten von Verrat und Liebe

 

Die Stille des Herzens

In the first week of January, they bury General Simon Fraser at Corrymony. Then they head for Lallybroch, where they find Jenny‘s husband, Ian, dying of consumption.

 

A letter begs Claire to come back to Philadelphia, and she leaves Jamie and Jenny at Lallybroch. In March, Ian dies. Jenny decides to travel with Jamie to the Colonies.

 

Michael Murray and Jamie’s stepdaughter Joan take a rather unexpected glimpse at the Paris underworld.

 

A. Bell, Printer, Edinburgh, publishes „Pocket Principles of Health“ by C.E.B.R. Fraser, M.D..

 

A. Bell, Printer, Edinburgh, publishes „Grandfather Tales“ by James Alexander Malcolm MacKenzie Fraser.

 

Family ties overcome military loyalties: William enters General Washington’s camp at Valley Forge in order to find help for his badly wounded step-cousin.

 

The ship that was supposed to carry Jamie to America sinks. Lord John persuades Claire to marry him so that he can protect her.

 

While the Loyalist troops prepare their departure from Philadelphia in late spring, Young Ian and his sworn enemy Arch Bug meet again under dramatic circumstances … as do Claire and Jamie (and Lord John) … and Jamie and William, who can no longer hide the fact that he looks just like his father.

 

On June 28 Jamie fights with generals Washington and Lee in the Battle of Monmouth. Claire is shot. A young French officer named La Fayette, who fights on the American side, contributes some of his homemade Roquefort cheese to her medical treatment.

 

Jamie resigns from service in the Continental army, and the family returns to Philadelphia.

 

In late summer, Young Ian marries Rachel. One morning Ian’s elderly wolf hound Rollo doesn’t wake up anymore.

 

Fergus and Marsali’s son Henri-Christian dies when their print shop burns down. The family decides to return to Fraser’s Ridge. They spend the winter in Savannah, where the British army catches up with them.  Jamie’s son William needs to save a young prostitute for whom he feels responsible. He sees no other way but to ask his father for help.

 

 

The Space Between

 

An Echo in the Bone

 

Written in My Heart’s own Blood

1777

Mit der Schneeschmelze verlassen Jamie und Claire Fraser’s Ridge, um sich in New Bern ein Schiff für die Überfahrt nach Schottland zu suchen. Jamie will seine Druckerpresse aus Edinburgh holen und lieber mit dem Wort als mit dem Schwert in dem kommenden Konflikt kämpfen.

 

Doch ihr Schiff wird gekapert, und es verschlägt sie nach Fort Ticonderoga, wo sie in die Schlacht um das Fort verwickelt werden, denn die Briten beginnen jetzt mit ihrer Offensive von Kanada aus.

 

Jamie und Claire begegnen Benedict Arnold .

 

Jamie wird in der Schlacht von Saratoga so verletzt, dass Claire ihm einen Finger amputieren muss. Im Feldlager erlebt Jamies Neffe Ian eine Begegnung mit der jungen Quäkerin Rachel Hunter, die ihm die Augen öffnet. Jamie und Claire bekommen den Auftrag, die Leiche General Simon Frasers heim nach Schottland zu bringen.

 

Dezember: In Edinburgh löst Jamie seine Druckerpresse bei Andrew Bell aus, der sie elf Jahre für ihn verwahrt hat.

 

Echo der Hoffnung

 

As the snow melts, Jamie and Claire leave Fraser’s Ridge for New Bern in order to find a ship for the passage to Scotland. Jamie wants to get his printing press from Edinburgh – the pen, not the sword is his weapon of choice in the coming conflict.

 

But their ship is captured, and they end up in Fort Ticonderoga and are overrun by the battle as the Brits start their offensive from the north.

 

Jamie and Claire meet Benedict Arnold.

 

Jamie is injured during the Battle of Saratoga, and Claire has to amputate his finger. In the field camp, Young Ian has an eye-opening encounter with the young Quaker Rachel Hunter. Jamie and Claire are asked to take General Simon Fraser’s body home to Scotland.

 

December 20: In Edinburgh, Jamie finds his printing press, which Andrew Bell has kept for him for the past eleven years.

 

An Echo in the Bone

1776

21. Januar: Das Haus in Fraser’s Ridge brennt nicht ab, wie es Brianna und Roger in einer historischen Zeitungsnotiz gelesen hatten.

 

27. Februar: In der Schlacht am Moore’s Creek kämpfen Jamie und seine Miliz zum ersten Mal für die Unabhängigkeit der amerikanischen Kolonien.

 

April: Briannas und Rogers Tochter Amanda Claire Hope MacKenzie kommt zur Welt.

 

4. Juli: Verabschiedung der Unabhängigkeitserklärung.

 

Juli: In Wilmington begegnen Brianna und ihre Familie Lord Johns Stiefsohn William Ransom, ohne zu wissen, dass er Jamies Sohn und Briannas Halbbruder ist.

 

22. September: William wird Zeuge der Hinrichtung des Spions Nathan Hale.

 

1. November: Brianna, Roger, Jemmy und Amanda kehren durch den Steinkreis auf Ocracoke in die Zukunft zurück, denn nur dort kann Amandas Herzfehler behandelt werden.

 

21. Dezember: Das Haus in Fraser’s Ridge brennt am „falschen“ Datum ab. Der 21. Januar war ein Satzfehler in der „Wilmington Gazette“.

 

Ein Hauch von Schnee und Asche

 

January 21: The house on Fraser’s Ridge does not burn down as printed in the Wilmington Gazette.

 

At Moore’s Creek Bridge on February 27, Jamie and his militia fight their first battle for Independence of the American colonies.

 

April: Brianna gives birth to Amanda Claire Hope MacKenzie.

 

On July 4th, the Declaration of Independence is ratified.

 

July: In Wilmington, Brianna and her family meet William Ransom, not knowing that he is Jamie’s son and Brianna’s half brother.

 

September 22: William witnesses the execution of Nathan Hale.

 

November 1: Brianna, Roger, Jemmy and Amanda use the stone circle on Ocracoke to return to the future – only there Amanda’s congenital heart defect can be healed.

 

December 21: The house on Fraser’s Ridge burns down on the „wrong“ date. January 21 was a typing error in the Wilmington Gazette.

 

A Breath of Snow and Ashes

1775

Lord John findet Jamie auf der Namensliste eines der Korrespondenzkomitees, die die Rebellen zur Kummunikation nutzen, und warnt ihn im März in einem Brief, sich und seine Familie nicht in Gefahr zu bringen. Die Fronten verhärten sich und verlaufen sogar mitten durch Familien.

 

In der Nacht des 18. April können Roger und Brianna vor Aufregung nicht schlafen und rezitieren abwechselnd das Gedicht Der Ritt des Paul Revere. Das Gedicht gehört in amerikanischen Schulen zur Allgemeinbildung und beschreibt den nächtlichen Ritt des Kuriers Paul Revere vor den Schlachten von Lexington und Concord, mit denen am 19. April 1775 der Unabhängigkeitskrieg begann.

 

Im Mai tagt der Zweite Kontinentalkongress.

 

Claires medizinische Gehilfin Malva Christie, die durch Inzest schwanger wurde, wird ermordet. Claire versucht, ihr ungeborenes Kind durch einen Notkaiserschnitt zu retten, doch das Baby überlebt nicht.

 

Des Mordes an Malva bezichtigt, gerät Claire in die Gefangenschaft des Gouverneurs Josiah Martin und wird Zeugin des Brandes von Fort Johnston.

 

Brianna wird von ihrem Vergewaltiger Stephen Bonnet entführt. Sie wird befreit, und Bonnet kommt vor Gericht, wo man ihn zum Tod durch Ertränken verurteilt. Auf der Suche nach Brianna hat Roger auf der Insel Ocracoke einen Steinkreis gefunden.

 

Ein Hauch von Schnee und Asche

Lord John finds Jamie’s name on the list of a Committee of Correspondence. In March, he warns him in a letter not to put himself and his family in danger. The front lines are being drawn; sometimes they run  straight through tight-knit communities and families.

 

On April 18, Roger and Brianna are too excited to sleep. They recite the poem Paul Revere’s Ride to each other while the famous courier is on his way in the night before the Battles of Lexington and Concord, which mark the beginning of the War of Independence on April 19.

 

In May the Second Continental Congress convenes.

Malva Christie, Claire’s medical assistant, who has become pregnant through incest, is murdered. Claire tries to save her unborn child with an emergency Cesarean but the baby does not survive.

 

Accused of murdering Malva, Claire becomes a prisoner of Governor Josiah Martin and witnesses the burning of Fort Johnston.

 

Brianna is abducted by Stephen Bonnet, the criminal who raped her. She is found and freed, and Bonnet is sentenced to death by drowning. During his search for Brianna, Roger has found a stone circle on the Island of Ocracoke.

 

A Breath of Snow and Ashes

 

1774

Jamie beginnt, in Fraser’s Ridge eine Miliz zu organisieren und zu bewaffnen, um auf die nahenden Unruhen vorbereitet zu sein.

 

Rogers schmerzhafte Erlebnisse bei den Mohawk und in Alamance haben ihm seine Berufung gezeigt: In Charlotte bereitet er sich unter geistlicher Anleitung auf seine Ordination zum Presbyterianerprediger vor.

 

Brianna unternimmt eine Wanderung mit Ian. Er zeigt ihr das Skelett eines Mammuts, das er gefunden hat, und erzählt ihr von seiner gescheiterten Ehe mit Emily, seiner geliebten Mohawkfrau.

 

Malva Christie, die Tochter von Tom Christie, einem schottischen Siedler in Fraser’s Ridge, zeigt großes Interesse an Claires medizinischem Können. Sie erweist sich als kluge Schülerin, und Claire hofft, sie zu ihrer Nachfolgerin ausbilden zu können. Stattdessen wendet Malva ihr Wissen gegen Claire an und infiziert sie mit einer Krankheit.

 

Die Rebellen organisieren sich auch politisch und entwickeln ein eigenes Staatsgefüge. In Philadelphia tagt von Anfang September bis Ende Oktober der Erste Kontinentalkongress.

 

Ein Hauch von Schnee und Asche

Jamie begins to organize and arm a militia in Fraser’s Ridge in order to be prepared for the coming unrest.

 

Roger’s painful experiences with the Mohawk and at Alamance have shown him his vocation: He seeks spiritual guidance in Charlotte so he can work towards being ordinated as a Presbyterian priest.

 

Brianna goes on a long hike with Ian. He shows her the sheleton of a woolly mammoth that he has found and tells her about his failed marriage with Emily, his beloved Mohawk wife.

 

Malva Christie, daughter of Tom Christie, a Scottish settler in Fraser’s Ridge, shows great interest in Claire’s medical skills. She poves to be a smart student, and Claire hopes to be able to train Malva as her successor. Instead, Malva uses her knowledge against Claire and infects her with a sickness that almost kills her.

 

The rebels get organized politically as well and develop a working state of their own. From early September until late October the First Continental Congress convenes in Philadelphia.

 

A Breath of Snow and Ashes

1773

Plünderer und Gesetzlose lassen das Leben in den Kolonien unsicherer werden. Die alte Ordnung löst sich auf.

 

Auch Fraser’s Ridge bleibt nicht verschont. Immer wieder werden die Siedlungen der Umgebung von Marodeuren überfallen. Im Herbst wird Claire von einer Bande Gesetzloser entführt und vergewaltigt. Jamie, Ian und Roger führen einen Suchtrupp an und töten fast alle Entführer. Für Claire ist das Trauma damit nicht ausgelöscht; sie wird noch Jahre später von Panikattacken heimgesucht.

 

Im Oktober kommt Henri-Christian zur Welt, Fergus und Marsalis viertes Kind. Er ist kleinwüchsig. Fergus leidet an Selbstzweifeln und Sorgen um die Zukunft des Kindes.

 

16. Dezember: Die Boston Tea Party

 

Ein Hauch von Schnee und Asche

 

 

Marauders and outlaws disturb the life in the Colonies. The old order is disintegrating.

 

Fraser’s Ridge is not spared from this. Marauders raid the surrounding settlements. In the fall, Claire is abducted and raped by a gang of outlaws. Jamie, Roger and Ian lead a search party and kill almost all of the kidnappers. This does not erase the trauma for Claire; she suffers from panic attacks even many years later.

 

In October Henri-Christian is born, Fergus‘ and Marsali’s fourth child. He is born dwarfed. Fergus is plagued by self-doubt and worry about the future of the child.

 

December 16: Boston Tea Party

 

A Breath of Snow and Ashes

 

1772

Oktober: Ian kehrt von den Mohawk zurück nach Fraser’s Ridge.

 

Jamie ist lange unentschlossen gewesen, auf welcher Seite er in der kommenden Revolution stehen soll. Nach der Katastrophe von Culloden wollte er nie wieder gegen einen englischen König kämpfen, doch seine Frau und seine Tochter überzeugen ihn, dass diesmal die amerikanischen Rebellen die Sieger sein werden. Nachdem seine Entscheidung gefallen ist, beschließen Roger und Brianna, mit ihrem Sohn Jemmy in der Vergangenheit zu bleiben.

 

Das flammende Kreuz

October: Ian returns from the Mohawk to Fraser’s Ridge.

 

Jamie has long been undecided which side to fight on in the coming Revolution. After the catastrophe of Culloden, he never wanted to fight against an English King again, but his wife an daughter convince him that this time the American rebels will win. When he makes up his mind, Roger and Brianna decide to stay in the past with their son Jemmy.

 

The Fiery Cross

1771

Im März heiraten Jamies Tante Jocasta Cameron und sein alter Freund Duncan Innes.

 

Roger wird im Lauf der Schlacht von Alamance von Geillis Duncans Sohn William Buccleigh MacKenzie denunziert. Er wird als vermeintlicher Aufrührer gehängt und kommt nur knapp mit dem Leben davon, verliert aber seine Singstimme.

 

Das flammende Kreuz

In March Jamie’s aunt Jocasta Cameron marries his old friend Duncan Innes.

 

During the Battle of Alamance, Geillis Duncan’s son William Buccleigh MacKenzie denounces Roger to the Royalists. Roger is hanged as an alleged Regulator. He barely escapes alive but loses his singing voice.

 

The Fiery Cross

1770

Februar: Ian wird im Austausch für Roger von den Kanyen’kehaka adoptiert.

 

Mai: Brianna bringt einen Sohn zur Welt, Jeremiah Alexander Ian Fraser MacKenzie.

 

Ende Oktober: Brianna und Roger heiraten bei einem „Gathering“ am Mount Helicon.

 

Der Ruf der Trommel

 

Das flammende Kreuz

February: Young Ian is adopted by the Kahnyen’kehaka in exchange for Roger.

 

May: Brianna gives birth to Jeremiah Alexander Ian Fraser MacKenzie.

 

Late October: Brianna and Roger marry during a Gathering on Mount Helicon.

 

The Fiery Cross

1769

Brianna und Roger landen aus dem Jahr 1971 kommend am 1. Mai bzw. zur
Sommersonnenwende auf dem Hügel Craigh na Dun in Schottland.

 

Auf unterschiedlichen Schiffen reisen sie in die neue Welt. Sie begegnen sich Anfang September in Wilmington und versprechen sich per „Handfasting“ die Ehe.

 

Einige Tage später wird Brianna von Stephen Bonnet vergewaltigt. Weil Jamie und Ian Roger für den Vergewaltiger halten, fangen sie ihn ab, ehe er Brianna in Fraser’s Ridge erreichen kann, und verkaufen ihn an die Mohawk.

 

Der Ruf der Trommel 

Coming from the year 1971, Brianna and Roger arrive at Craigh na Dun on May 1/on the day of the summer solstice.

 

They travel to the New World on different ships. In early September, they meet in Wilmington, where they are “handfast“.

 

A few days later, Brianna is raped by Stephen Bonnet. Mistaking Roger for the rapist, Jamie and Ian intercept him on his way to Fraser’s Ridge and sell him to the Mohawk.

 

Drums of Autumn

1767

Ihre abenteuerliche Seereise führt Claire und Jamie nach Hispaniola, wo Fergus und Marsali heiraten, und nach Jamaica. Dort ist John Grey gerade Gouverneur geworden. Sie finden den entführten Ian auf einer Plantage, deren Besitzerin sich als Geillis Duncan entpuppt.

 

Ein Hurrikan weht sie schließlich in Georgia an Land. Sie sind in Amerika.

 

Jamie lässt sich auf einen gefährlichen Handel mit William Tryon ein, dem Gouverneur von North Carolina. Dieser überlässt ihm Land in den Bergen, und im August legen Jamie, Claire und ihr Neffe Ian den Grundstein für ihre Ansiedlung in Fraser’s Ridge.

 

Ferne Ufer 

 

Der Ruf der Trommel

An eventful sea voyage brings Claire and Jamie to Hispaniola, where Fergus marries Marsali, and to Jamaica, where Lord John Grey is the new governor. They find Ian on a plantation whose owner turns out to be Geillis Duncan.

 

Finally they are swept ashore in Georgia by a storm. They are in America.

 

Jamie agrees to a dangerous deal with North Carolina governor William Tryon. He receives a land grant, and in August Jamie and Claire lay the foundations for their settlement on Fraser’s Ridge.

 

Voyager

 

Drums of Autumn

1766

1. November: Claire landet, aus dem Jahr 1968 kommend, im Steinkreis von Craigh na Dun.

 

1. November: Richard Donner landet, aus dem Jahr 1968 kommend, im Steinkreis von Ocracoke.

 

Mitte November werden Claire und Jamie in Edinburgh nach zwanzigjähriger Trennung wieder vereint. Doch sie sind beide nicht mehr dieselben Menschen, die sie bei ihrer Trennung waren.

 

Während sie auf Umwegen wieder zueinander finden, wird Jamies Neffe Ian von Piraten entführt. Gemeinsam mit Jamies angenommenen Kindern Fergus und Marsali folgen ihm Jamie und Claire per Schiff über den Atlantik.

 

Ferne Ufer

 

Das flammende Kreuz

 

Ein Hauch von Schnee und Asche

November 1: Coming from the year 1968, Claire arrives in the stone circle on Craigh na Dun.

 

November 1: Coming from the year 1968, native activist Richard Donner arrives in the stone circle on Ocracoke.

 

After a twenty-year separation, Claire and Jamie are reunited in Edinburgh. But both of them aren’t the same people anymore they were at the time they parted.

 

While they haltingly find each other again, Jamie’s nephew Ian is abducted by pirates. Together with Jamie’s stepchildren Fergus and Marsali, Jamie and Claire follow him on a ship across the Atlantic.

 

Voyager

 

The Fiery Cross

 

A Breath of Snow and Ashes

1765

Januar: Jamie heiratet Laoghaire MacKenzie, lässt sich aber kurz darauf als Drucker in Edinburgh nieder.

 

Ferne Ufer 

In January Jamie marries Laoghaire MacKenzie but a short time later he moves to Edinburgh and opens a print shop.

 

Voyager

1764

Nach seiner Begnadigung verlässt Jamie Helwater und kehrt nach Lallybroch zurück.

 

Ferne Ufer

Jamie receives his parole. He leaves Helwater and goes home to Lallybroch.

 

Voyager

1762

Lord John greift auf Kuba in die Belagerung Havannas ein.

 

Die Kanonen von El Morro

Lord John takes a hand in the siege of Havana, Cuba.

 

Besieged

1761

Lord John hilft bei der Beendigung einer Sklavenrevolte auf Jamaica.

 

Lord John und der Herr der Zombies

Lord John helps to resolve a slave revolt on Jamaica.

 

Lord John and the Plague of Zombies

1760

Gemeinsam verhindern Lord John und Jamie, der nach wie vor auf Helwater lebt, einen erneuten Aufstand der Jakobiten.

 

25. Oktober: Der englische König George II stirbt. Sein Enkel folgt ihm als George III auf dem Thron.

 

Die Fackeln der Freiheit

With the help of Jamie Fraser, who still lives at Helwater, Lord John prevents another Jacobite rising.

 

October 25: King George II of England dies. His grandson succeeds him to the throne as George III.

 

The Scottish Prisoner

1759

Lord John nimmt unter General Simon Fraser an der Schlacht um Quebec auf der Abraham-Ebene teil. Am Ende übernimmt er die Verantwortung für den Unterhalt eines Babys namens John Cinnamon, Sohn seines Verwandten Malcolm Stubbs und einer indigenen Frau.

 

Lord John und der Usus der Armee

Serving under General Simon Fraser, Lord John participates in the Battle of Quebec. In the end he takes on financial responsibility for the upbringing of a baby he names John Cinnamon, the illegimate son of his relative Malcolm Stubbs and an indigenous woman.

 

The Custom of the Army

1758

Im Januar kommt Jamies unehelicher Sohn William „Willie“ Clarence Henry George Ransom als Neunter Graf von Ellesmere zur Welt. Seine Mutter Geneva Dunsany kommt bei seiner Geburt ums Leben.

 

Bei den Ermittlungen zur Explosion einer Kanone in der Schlacht vor Crefeld/Schlacht an der Hückelsmay muss Lord John herausfinden, dass auch die eigenen Reihen nicht vor Sabotage zurückschrecken.

 

Ferne Ufer

 

Die Sünde der Brüder

 

Der Geistersoldat

January: William “Willie“ Clarence Henry George Ransom, the Ninth Earl of Ellesmere, is born. His mother Genevy Dunsany dies a few hours after his birth.

 

Investigating the explosion of a cannon during the Battle of Crefeld, Lord John is confronted with the fact that his own ranks are no strangers to sabotage, either.

 

Voyager

 

Lord John and the Brotherhood of the Blade

 

Lord John and the Haunted Soldier

1757

Lord John wird in die mysteriösen Vorfälle um den „Hellfire Club“ verwickelt.

 

In London wird eine Unbekannte in einem grünen Samtkleid ermordet. Lord John hilft bei der Aufklärung des Mordes.

 

Lord John wird als Verbindungsoffizier nach Deutschland versetzt. Er deckt einen Sabotageakt der Franzosen auf und trägt dadurch zum preußischen Sieg bei Roßbach bei.

 

Die Flammen der Hölle

 

Das Meer der Lügen

 

Der magische Pakt

 

 

Lord John gets drawn into the mysterious goings-on at London’s Hellfire Club.

 

In London, an unknown woman in a green velvet dress is killed. Lord John helps to find the murderer

 

Lord John spends some time as a military liaison in Germany. He uncovers an act of French sabotage and thus helps the Prussians win the Battle of Roßbach.

 

Hellfire

 

Lord John and the Private Matter

 

Lord John and the Succubus

1756

Das Gefängnis von Ardsmuir wird geschlossen, die Gefangenen werden in die Neue Welt deportiert. Auf Betreiben John Greys kann Jamie seine Strafe als Stallknecht auf Helwater im Lake District fortsetzen.

 

Lord John kehrt nach London zurück.

 

Beginn des Siebenjährigen Krieges.

 

Ferne Ufer

Ardsmuir prison is closed and the prisoners get deported to the New World. At John Grey’s behest, Jamie gets to continue his sentence as a groom at Helwater in the Lake District.

 

Lord John returns to London.

 

The Seven Years‘ War begins.

 

Voyager

1755

John Grey becomes governor of Ardsmuir.

1753

Jamie kommt als Gefangener nach Ardsmuir.

 

Ferne Ufer

Jamie comes to Ardsmuir as a prisoner.

 

Voyager

1752

Im November kommt Jamies Neffe Ian Fraser Murray zur Welt, das letzte Kind seiner Schwester Jenny und seines besten Freundes Ian.

 

Jamies Situation in seinem Höhlenversteck wird immer gefährlicher für ihn und seine Familie.

 

Ferne Ufer

 

Die Fackeln der Freiheit

 

In November, Jamie’s nephew Ian is born. Ian Fraser Murray is the last child of Jamie’s sister Jenny and his best friend Ian.

 

Jamie’s situation, hidden away in a cave, is getting more and more dangerous for himself and for his family.

 

Voyager

 

The Scottish Prisoner

1746

17. Januar: Letzter Sieg der Jakobitenarmee in Falkirk.

 

März: Mary Hawkins heiratet Jack Randall.

 

16. April: Die Regierungstruppen unter Herzog William von Cumberland schlagen die Jakobiten vernichtend. Auf dem Moor von Culloden vor den Toren von Inverness richten sie ein Blutbad an und lassen eine ethnische Säuberung des gesamten Hochlandes folgen

 

16. April: Weil Claire schwanger ist und er sich sehnlich wünscht, dass sein Kind überlebt, schickt er sie durch die Steine zurück in die Zukunft. Schwer verletzt überlebt er die Schlacht von Culloden und kehrt heim nach Lallybroch.

 

In der Schlacht von Culloden verliert John Grey seinen Geliebten, Hector Dalrymple.

 

In den sieben Jahren, die auf die Schlacht folgen, lebt Jamie versteckt in einer Höhle auf seinem Land.

 

Die geliehene Zeit

 

Die Sünde der Brüder

January 17: Last Jacobite victory at Falkirk.

 

March: Mary Hawkins marries Jack Randall.

 

April 16: The Crown’s troops under William of Cumberland win the Rising’s last battle on the moor of Culloden near Inverness. After the bloodbath of Culloden they proceed with an ethnic cleansing of the Highlands.

 

April 16: Since Claire is pregnant and Jamie fervently wishes the child to survive, he sends her back through the stones and into the future. Badly wounded, he survives the Battle of Culloden and returns home to Lallybroch.

 

John Grey loses his lover Hector Dalrymple in the Battle of Culloden.

 

During the first seven years after the battle, Jamie lives hidden in a cave on his own land.

 

Voyager

 

Lord John and the Brotherhood of the Blade

1745

Am 3. Januar heiratet Lord John Greys Bruder Harold Melton in Amsterdam Minnie Rennie.

 

Im Spätsommer empfängt Jamie einen Brief von Charles Stuart. Dieser erhebt offiziell Anspruch auf den englischen Thron. Auf die Liste seiner Anhänger hat er auch Jamie gesetzt, dem nun keine andere Wahl bleibt als für Charles zu kämpfen und ihm vielleicht doch noch zum Sieg zu verhelfen.

 

Im August betritt Charles Stuart zunächst auf Eriskay und dann in Glenfinnan schottischen Boden. Am 17. September nehmen die Aufständischen Edinburgh ein.

 

Am Vorabend der Schlacht von Prestonpans entlockt Jamie einem jungen englischen Kundschafter namens John William Grey, später als Lord John Grey bekannt, wichtige Informationen. Diese tragen dazu bei, dass die Jakobiten am 21. September die Regierungstruppen unter General John Cope besiegen.

 

Im Dezember erobern die Jakobiten Derby und stehen damit 150 Kilometer vor den Toren Londons, treten dann jedoch überraschend den Rückzug nach Norden an.

 

Die geliehene Zeit

 

Minervas Geheimnis

On January 3, Lord John Grey‘s brother, Harold Melton, marries Minnie Rennie in Amsterdam.

 

In late summer, Jamie receives a letter from Charles Stuart, who officially claims the throne – and who has signed Jamie’s name as one of his supporters. Now Jamie has no other choice but to fight for Charles Stuart and try to help him win.

 

In August, Charles Stuart sets foot on Scottish soil, first on Eriskay and then at Glenfinnan. On September 17 the Jacobites take Edinburgh.

 

On the eve of the Battle of Prestonpans, Jamie gains important information from a young English scout named John William Grey, later also known as Lord John Grey. This is an important contribution to the Jacobite victory over the Crown’s troops under General John Cope at Prestonpans on September 21.

 

In early December the Jacobites take Derby, a mere hundred miles from the gates of London, but then they surprisingly retreat north.

 

Dragonfly in Amber

 

A Fugitive Green

1744

Im Januar bringt Geillis Duncan Dougal MacKenzies Sohn William Buccleigh MacKenzie zur Welt.

 

Claire und Jamie versuchen, in Paris gegen Charles Stuart zu intrigieren, den „Bonnie Prince“, denn sie wollen den Jakobitenaufstand von 1745/46 und sein blutiges Ende verhindern. Auf der Jagd nach Informationen begegnet Jamie einer jungen englischen Antiquarin/Spionin namens Minnie Rennie.

 

Im Mai verlieren Claire und Jamie ihre Tochter Faith durch eine Fehlgeburt.

 

In dem Glauben, dass es ihnen gelungen ist, den Jakobitenaufstand im Keim zu ersticken, reisen sie im Herbst heim nach Schottland.

 

Die geliehene Zeit

 

Minervas Geheimnis

 

Ferne Ufer

In January, Geillis Duncan gives birth to Dougal MacKenzie’s son William Buccleigh MacKenzie.

In Paris, Claire and Jamie attempt to conspire against Charles Stuart, the „Bonnie Prince“, hoping to prevent the Jacobite Rising of 1745/46 and its bloody end. In the course of his hunt for information, Jamie meets a young English bookseller/spy named Minnie Rennie. 

In May, Claire and Jamie lose their daughter, Faith, who is stillborn.

 

Thinking that they have nipped the Rising in the bud, they return home to Scotland in the Fall.

 

Dragonfly in Amber

 

Voyager

 

A Fugitive Green

1743

2. Mai: Claire erwacht im Steinkreis von Craigh na Dun. Noch ahnt sie nicht, dass es nicht der 2. Mai 1946 ist.

 

Jamie kehrt nach Schottland zurück. Anfang Mai begegnet er Claire, die er kurz darauf heiratet – für seinen Clan kommt er damit als konkurrierender Kandidat für das Amt des Oberhaupts nicht mehr in Frage; für Claire bedeutet es Schutz vor Hauptmann Jack Randall … und für Jamie war es von Anfang an Liebe.

 

Im Oktober bezichtigt man Claire der Hexerei; Jamie befreit sie, und sie erzählt ihm, dass sie zwar keine Hexe ist – dafür aber eine Zeitreisende. Jamie bringt sie heim nach Lallybroch.

 

Im Winter wird er verraten und an Jack Randall ausgeliefert. Claire rettet ihn in letzter Sekunde aus dem Gefängnis von Wentworth, und sie flüchten nach Frankreich.

 

Feuer und Stein

May 2: Claire wakes up in the stone circle on Craigh na Dun. She has no idea that it’s not May 2, 1946 anymore.

 

(Note: The British version of „Outlander“, „Cross Stitch“, begins in 1946. That is the correct year, since in late April/early May 1945, the date given in „Outlander“, WWII hadn’t ended yet and Claire and Frank wouldn’t be on a postwar honeymoon in the Highlands.)

 

Jamie returns to Scotland. In early May, he meets Claire, whom he marries a few weeks later – which takes him out of the competition to become the new Chief of Clan MacKenzie. For Claire, it means safety from Jack Randall; for Jamie, it’s been love at first sight.

 

In October, Claire is accused of witchcraft; Jamie saves her, and she tells him that she may not be a witch but she is from the future. Jamie takes her home to Lallybroch.

 

Later that winter, he is betrayed and delivered to Jack Randall. Claire saves him from Wentworth Prison, and they flee to France.

 

Outlander

1741

Jamies erste Begegnung mit Hauptmann Jack Randall endet mit seiner Festnahme; er wird wegen Widersetzlichkeit zu einer Bestrafung durch Auspeitschen verurteilt. Als Brian Fraser in Fort William Zeuge der Bestrafung wird, erleidet er einen Schlaganfall und stirbt kurz darauf.

 

Jamie entkommt nach Frankreich und verdingt sich als Söldner.

 

Jamies Schwester Jenny heiratet Ian Murray. Ihr gemeinsamer Sohn James Fraser Murray kommt zur Welt.

 

Feuer und Stein, Roman und Graphic Novel

 

Unschuldsengel

Jamie meets Captain Jack Randall for the first time. He is arrested and sentenced for obstruction. When Brian Fraser witnesses his brutal whipping in Fort William, he suffers a stroke and dies a short time later.

 

Jamie escapes to France, where he serves as a mercenary.

 

Jamie’s sister Jenny marries Ian Murray. Their first son James Fraser Murray is born.

 

Outlander

 

The Exile

 

Virgins

1740

Brianna and her children find Roger, who has travelled to the „wrong“ time, in Lallybroch. They have to decide whether the gangsters two hundred years in the future are more dangerous than the war thirty-five years from now – and they opt for the nearer future. They take a ship from Scotland to America and use the stone circle on Ocracoke to travel to 1779 – to Jamie and Claire, whom they find in Fraser’s Ridge.

 

Written in My Own Heart’s Blood

 

Go Tell the Bees that I Am Gone 

Brianna und ihre Kinder finden Roger, der einen falschen Zeitsprung gemacht hat, in Lallybroch. Ihre Entscheidung, ob die Gangster in zweihundert Jahren gefährlicher sind als der Krieg in fünfunddreißig Jahren, fällt zugunsten der näheren Zukunft. Sie setzen von Schottland mit dem Schiff nach Amerika über und reisen durch den Steinkreis von Ocracoke ins Jahr 1779 – zu Jamie und Claire, die sie in Fraser’s Ridge finden.

 

Ein Schatten von Verrat und Liebe

 

Das Schwärmen von tausend Bienen

1739

Im November landen Roger und William Buccleigh MacKenzie, aus dem Jahr 1980 kommend, auf der Suche nach „Jeremiah“ MacKenzie in derselben Zeit, in die es auch Rogers Vater Jerry verschlagen hat. Diesem begegnen sie genauso wie Jamies Vater Brian Fraser, Dougal MacKenzie und Jack Randall. Jamie ist nicht in Lallybroch, weil er in Paris studiert.

 

Ein Schatten von Verrat und Liebe

 

Wie ein Blatt im Wind

 

Das  Schwärmen von tausend Bienen 

In November Roger and William Buccleigh MacKenzie travel to the past from 1980. Looking for „Jeremiah“ MacKenzie, they end up in the same time where Roger’s father Jeremiah „Jerry“ is stranded. They meet Jerry as well as Jamie’s father Brian Fraser, Dougal MacKenzie and Jack Randall. Jamie is not in Lallybroch because he is studying in Paris.

 

Written in My Own Heart’s Blood

 

A Leaf on the Wind of All Hallows

 

Go Tell the Bees that I Am Gone

1735

Als Vierzehnjähriger verbringt Jamie einige Monate bei Dougal MacKenzies Familie.

 

Feuer und Stein

Jamie spends a few months fostering with Dougal MacKenzie’s family as a fourteen-year-old.

 

Outlander

1733

In 1968, Jacobite fanatic Gillian Edgars/Geillis Duncan travels to the past to fight for the success of the ’45 Jacobite Rising. Using the stones at Craigh na Dun, she ends up about ten years earlier than intended.

 

Outlander

 

The Exile

 

Voyager

Die fanatische Jakobitin Gillian Edgars/Geillis Duncan reist aus dem Jahr 1968 durch die Steine von Craigh na Dun in die Vergangenheit, um für das Gelingen des Aufstands von 1745/46 zu kämpfen. Sie kommt etwa zehn Jahre früher als beabsichtigt an.

 

Feuer und Stein

 

Feuer und Stein Graphic Novel

 

Ferne Ufer

1729

Geburt von Lord John Grey.

 

Ellen Fraser stirbt bei der Geburt ihres vierten Kindes.

Lord John Grey is born.

 

Ellen Fraser dies giving birth to her fourth child.

1727

Jamies Bruder Willie stirbt an den Pocken.

 

George II wird König von  England.

Jamie’s brother, Willie, dies of the smallpox.

 

George II becomes King of England.

1721

Am 1. Mai kommt James Alexander Malcolm MacKenzie Fraser zur Welt.

 

Feuer und Stein.

 

In Das flammende Kreuz begeht Jamie seinen fünfzigsten Geburtstag.

On May 1 James Alexander Malcolm MacKenzie Fraser is born.

 

(In Chapter 58 of The Fiery Cross Jamie counts his blessings on his 50th birthday.)

 

Outlander

1719

Jamies ältere Schwester Janet „Jenny“ Fraser Murray kommt zur Welt.

 

Feuer und Stein.

1716

Brian Fraser und Ellen MacKenzie begegnen sich bei den Begräbnisfeierlichkeiten des „Roten Jacob“ MacKenzie und verlieben sich auf den ersten Blick ineinander. Sie brennen gemeinsam durch und halten sich versteckt, bis Ellen sichtlich schwanger ist. Kurz vor der Geburt ihres ältesten Sohnes William ziehen sie in Lallybroch ein.

 

Erwähnt in Feuer und Stein.

 

Erzählt in einem Prequel-Roman, der noch in Arbeit ist.

1702

Lallybroch wird erbaut. Erwähnt in Feuer und Stein, Kapitel 27.

 

Zu diesem Datum gibt es einige Fragezeichen; vermutlich ist es nur die Grundsteinlegung. In Der Ruf der Trommel (Kapitel 34) ist von 1716 die Rede, das ist das Jahr, in dem Brian und Ellen dort einziehen und ihr ältester Sohn William zur Welt kommt. Im ersten Epilog von Ein Hauch von Schnee und Asche spricht Brianna von 1721; das ist Jamies Geburtsjahr und somit ein Irrtum der Autorin.

Lallybroch is built. This is mentioned in Chapter 27 of Outlander.

 

There are questions about this date, though; it is probably only the laying of the foundations. In Chapter 34 of Drums of Autumn it says 1716, the year Brian and Ellen move in, and their oldest son William is born. In the first Epilogue of A Breath of Snow and Ashes, Brianna says 1721 – that is the year of Jamie’s birth and has to be a continuity glitch.

1695

Jamie Frasers Mutter Ellen MacKenzie kommt als älteste Tochter des „Roten Jacob“ MacKenzie auf Burg Leoch zur Welt. Ihre Brüder sind Colum und Dougal MacKenzie.

 

Feuer und Stein

Jamie Fraser’s mother Ellen MacKenzie is born. She is the oldest child of „Red Jacob“ MacKenzie, clan chief of the MacKenzies of Leoch. Colum and Dougal MacKenzie are her brothers.

 

Outlander

1692

Jamie Frasers Vater Brian („Brian Dubh“) kommt als illegitimer Sohn des „Alten Fuchses“, Simon Fraser, Lord Lovat, zur Welt. Seine Mutter ist Davina Porter, eine Hausmagd in der Burg der Frasers.

 

Brian stirbt vor dem Beginn der Handlung von Feuer und Stein, wird dort aber mehrmals erwähnt.

 

In Ein Schatten von Verrat und Liebe begegnen ihm Roger und Brianna MacKenzie bei ihrer Zeitreise in das Jahr 1739.

Jamie Fraser’s father Brian („Brian Dubh“) is born as an illegitimate son of Simon Fraser, Lord Lovat, „The Old Fox“. His mother is Davina Porter, a maid in the Fraser of Lovat’s keep.

 

Brian dies before Outlander begins but is mentioned there several times.

 

In Written in My Heart’s Own Blood Roger and Brianna MacKenzie meet Brian when they inadvertently travel to the year 1739.