dianagabaldon.com dianagabaldon.com

Gästebuch

Ins Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.239.40.250.
Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Unter Umständen müssen wir Einträge bearbeiten, löschen oder nicht veröffentlichen.
631 Einträge
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 21. Januar 2021 um 19:33:
Hallo Frau Schnell, könnten Sie mir bitte sagen welchen englischen Ausdruck Dianas von Ihnen mit dem Ausdruck "Ehrwürden" übersetzt wird? Dieses Wort für den Herrn von Frasers Ridge fasziniert und beschäftigt mich... Vielen Dank und Liebe Grüsse!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Himself.

Eins dieser verfl!xten Wörter, für die es eigentlich keine deutsche Entsprechung gibt. Also konnte ich nur ein Wort nehmen, das möglichst viel Ehrfurcht in sich vereint und das sich notfalls auch sarkastisch verwenden lässt 🙂
Nina Nina aus Hamburg schrieb am 20. Januar 2021 um 23:12:
Oh nein, was hat es denn mit der gebrochenen Schulter auf sich? Ich vermute mal, die "heiße Phase" ist jetzt, also der Eintrag bei den signierten Aufklebern ganz frisch? Wenn es so ist: ich kann nachempfinden, was das bedeutet und wünsche daher von ganzem Herzen gute Besserung und Heilung! Bitte gönnen Sie sich viel Ruhe, vermeiden auf jeden Fall Überlastung und nehmen die Krankengymnastik ernst! Alles Gute!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Die Schulter ist gut verheilt, ein Segen. Trotzdem konzentriert sich Diana jetzt ganz auf das Buch.
Kathrin Kathrin aus Benningen schrieb am 20. Januar 2021 um 15:04:
Nun ist es etwa ein Jahr her, dass ich mit der Serie Outlander eingetaucht bin, in eine ganz eigene Welt. Die Serie war auch Inspiration, mir die Bücher zu kaufen, welche ich nahezu verschlungen habe. Ich liebe die Bücher, und auch ich warte sehnsüchtig auf den 9.Band. Die Frasers habe ich inzwischen doch sehr in mein Herz geschlossen...
Ein herzliches Dankeschön an Diana Gabaldon und Barbara Schnell für die wunderbaren Bücher!
Petra Petra aus Kürten schrieb am 16. Januar 2021 um 22:51:
Also die Idee mit der Sonderedition im Schuber mit allem drum und dran, Lord John und die Kurzgeschichten und dem Kompendium als Abschluss finde ich toll. Würde ich kaufen.
Liebe Grüße
Petra
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ist beim Verlag notiert 🙂
Elke Elke aus Hagen schrieb am 15. Januar 2021 um 19:06:
Hallo liebe Fans von Outlander, wir leben jetzt schon so lange mit der schrecklichen Bedrohung durch das Virus! Man sorgt sich die ganze Zeit, es gibt fast nur noch Corona Nachrichten im Radio, im TV oder in der Zeitung !! Ich persönlich hatte sehr gehofft das es keine zweite Welle geben würde!! Aber wer nicht? Die jungen Familien leben im Dauerstress, die Kinder müssen so früh so viel verstehen ! Und auch auf so viel Verzichten !
Meine Enkelin hat mir Heiligabend gesagt " Oma ich möchte nicht , dass du jemals ins Krankenhaus mußt wegen Corona , deswegen gehe ich auch nicht in den Kindergarten.... Bis übermorgen:-) sie ist 4 Jahre alt ! Seit dem haben wir uns nicht mehr gesehen!!
Man kommt an seine Grenzen, man ist oft so traurig, hat Angst , es ist eine schwere Zeit!
Hoffe wir können im Sommer wieder normaler leben , uns über Band.9 austauschen, gesund und munter !! Und uns auf weitere Bücher von Diana freuen!!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Bleibt gesund!
Manuela Manuela aus Olten schrieb am 12. Januar 2021 um 10:04:
Ich habe mich jetzt mit einer guten Freundin über die ganzen Kommentare der ü60 Personen gefragt, was das mit den „wir werden beide das Ende nicht erleben“ Bemerkungen genau soll.... ich hoffe schätze eure bücher sehr und kann mir vorstellen, dass mit solchen kommentaren das Schreiben auch nicht mehr Spass macht.

Weiter so, die bücher sind super und ich empfehle sie jedem weiter der mich nach Büchervorschlägen fragt!

Diana soll sich die Zeit nehmen die sie braucht.

Ich wünsche euch allen eine Gute Zeit und Gesundheit!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Diana bekommt solche Kommentare seit dem ersten Tag; sie kann damit umgehen. Ich kann die Ungeduld wie gesagt verstehen -- aber es wird nichts an Dianas Arbeitsweise ändern, sie so zu äußern. Zum Glück 🙂
Nina Nina aus Hamburg schrieb am 12. Januar 2021 um 8:42:
Happy birthday, Diana!
Auch ich wünsche alles Gute, vor allem Gesundheit - sowieso und in diesem Jahr ganz besonders!

Ich frage mich, ob Diana eigentlich zu allen Ihren Übersetzern solch engen Kontakt hält, wie zu Ihnen, Frau Schnell? Wird das Buch auch in die anderen Sprachen simultan beim Schreiben übersetzt oder haben wir deutschsprachigen da einen Vorteil?
Ich danke Ihnen für Ihre Geduld beim Pflegen der Website und Überprüfen der Posts und kann Ihre Verärgerung über den neuen Ton in den letzten ungeduldigen Posts verstehen.
Dabei ist Vorfreude doch bekanntlich die schönste Freude!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke!!!
Saskia Saskia aus Gladbeck schrieb am 11. Januar 2021 um 14:15:
Happy birthay to Diana Gabaldon! Stay safe...best wishes for 2021!
Valentina Valentina aus Paderborn schrieb am 11. Januar 2021 um 10:00:
Hallo, alle Zusammen und besonders Frau Schnell!

Ein frohes neues Jahr und einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich euch allen!

Ich sende Ihnen liebe Frau Schnell herzliche Grüße aus dem schönen Paderborn zu Ihnen nach Krefeld und danke Ihnen erneut herzlichst für Ihre geduldige Art! 🙂 🙂 🙂


Bis immer mal wieder,
Valentina

P.S.: Ich sehe das ebenso, dass alles Gute eben Zeit braucht und Geduld eine Tugend ist, die sich lohnt!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Dankeschön. Auch so!
Carla Carla schrieb am 11. Januar 2021 um 9:06:
Liebe Frau Schnell, ich weiß gar nicht ob ich mit meiner Anfrage bei Ihnen richtig bin oder mich nicht eher an der Verlag wendn müsste - ich bin in jedem Fall viel zu früh dran mit dieser Frage.
Aber wie dem auch sei: ich habe mich soeben mit meinem inneren Monk unterhalten und der sagte mir, so ginge es nicht: Kraut und Rüben im Bücherregal: 4 Bände im Taschenbuch (diese alten mit den furchtbaren Schund-Roman-Covern), dann wunderschöne gebunde Bände, hier eine us-englische Version, dort eine britische Version, dann die neuen von Knaur. Und nun bald wahrscheinlich eine gebunde Knaur-Ausgabe...

Ich fände es wahnsinnig toll, wenn es nach Abschluss der Serie (ich weiß - und sagte es bereits - ich bin viel zu früh dran :)) eine Sonderedtion geben würde: Alle Bände, in einem Schuber (oder mehreren) mit dem Kompendium zusammen. Monk-gerecht aufbereitet. 😉

Mein Mann müsste dann zwar seinen Werkel-Keller abgeben, da ich ein einiges Zimmer für alle Bücher brauche, aber da muss er dann durch.

Mein Mann fragte mich letztlich, was wir schönes unternehmen möchten wenn diese Pandemie unter Kontrolle ist und wir wieder raus können und alles unternehmen können. Ich habe ihn angegeuckt wie Auto und ihm nahegelegt sich selbst was zu suchen, ich habe ein Buch zu lesen!

In diesem Sinne die herzlichsten Grüße und vielen Dank für Ihr Engagement und Ihre Geduld mit ... Sie wissen schon 😉
Carla
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ich hab's mal an den Verlag weitergeleitet, wo es freundlich schmunzelnd aufgenommen wurde 🙂
G. Halter G. Halter aus b. Ulm schrieb am 11. Januar 2021 um 5:30:
Liebe Frau Schnell, bitte übermitteln sie Diana meine herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag!!! Ich wünsche Ihr Gesundheit, vor allem Gesundheit, Glück und ein gutes neues Lebensjahr. Herzlichen Dank dafür und (mal wieder!) dafür, dass Sie mit einer solchen Hingabe, Geduld und Leidenschaft diese Seite für uns deutschen Fans möglich machen! Viele Grüße, G. Halter
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 10. Januar 2021 um 8:39:
Einen schönen Sonntag Euch allen! Seit Jahren verfolge ich hier die Einträge von "Schwestern im Geiste", Freundinnen aller Bücher von Diana und bin natürlich wie alle total gespannt auf Buch 9! Aber jetzt muss ich doch mal einwerfen, dass dieses Gequängle und Gedrängle nach der Fortsetzung überaus lästig ist! Ihr sagt doch auch nicht zu einer Schwangeren im 8. Monat, dass sie bitte das Kind jetzt mit Kaiserschnitt holen sollte weil das Kinderzimmer fertig tapeziert ist...
Das Buch kommt wann es kommt und wir freuen uns sehr, egal wie es heißt und wie dick es ist, wir werden es lieben wie die Geschwister... Lieb Grüße und bleibt gedund.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Cooler Vergleich 🙂

DANKE!
Nova Nova schrieb am 10. Januar 2021 um 0:37:
Also mir geht es wie der Petra Jahn. Ich bin gerade mal 2 Monate älter als die Diana und hege mitlerweile die Befürchtung: Entweder Diana oder ich erleben das Ende von Outlander nicht! 😉
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Liebe Frau W., ich finde das wahnsinnig makaber, was Sie da schreiben.

Ich bitte an dieser Stelle um Verständnis, dass ich derartige Einträge ab jetzt nicht mehr veröffentlichen werde. Diana bekommt solche Post seit 25 Jahren; sie hat die menschliche Stärke, das wegzustecken. Ich habe diese Stärke nicht und finde das belastend.

P.S.: Das Ende von Outlander ist längst geschrieben.
Martina Martina aus Südniedersachsen schrieb am 9. Januar 2021 um 11:20:
@ Petra, ich bin irritiert über dieses Anspruchsdenken, was aus Ihrem Gästebucheintrag hervorgeht. "Verärgert" kann man über etwas sein, wenn man einen berechtigten Anspruch auf etwas hat, der nicht erfüllt wird. Einen Anspruch auf ein neues Buch von Diana haben wir Leser aber nicht. Entweder sie schreibt es oder sie lässt es bleiben.

Ebenso ist es mit den Einträgen hier. Es steht klar und deutlich geschrieben, dass die Einträge nicht sofort freigeschaltet werden. Wenn das etwas dauert, braucht man darüber auch nicht verärgert sein!

Vielleicht überdenken Sie einfach mal ihre Anspruchshaltung und Erwartungen?

Ja, ich warte auch ungeduldig und ja, ab und an bin ich auch enttäuscht, dass es noch dauern wird, aber ich freue mich einfach, dass die längste Zeit des Wartens (immerhin schon einige Jahre) hinter uns liegen. Und ich wünsche Diana von Herzen Gesundheit und ein langes Leben, damit sie uns noch lange mit ihren Geschichten erfreuen kann.


@ Barbara, es ist einfach mal wieder Zeit für ein großes DANKE, für die Zeit, die Sie sich nehmen, um diese Homepage samt Gästebuch zu pflegen. Und danke für die Geduld und Gelassenheit, mit der sie uns Leser und unsere Ungeduld ertragen.

Martina
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke auch!

Wie gesagt, ich kann die Ungeduld verstehen, aber es ist, wie es ist -- deshalb sind die Bücher am Ende immer besonders.
Hannelore Schaarschmidt Hannelore Schaarschmidt aus Fuchstal in Oberbayern schrieb am 9. Januar 2021 um 10:30:
Ich feiere meinen 75. Geburtstag im März und hoffe sehr, dann den Band 9 in meinen Händen halten zu können, auch den Band 10 möchte ich noch lesen können. Ich warte geduldig auf beide. Denn wie es so schön heißt: Es dauert so lange wie es dauert. Und ich übe mich in Geduld.
Allen ein gesundes neues Jahr und danke für die Bände 1-8
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ich fürchte, bis März wird es nichts werden. Aber danach dann bald.
Michaela Bröker Michaela Bröker aus Bad-Salzuflen / NRW schrieb am 8. Januar 2021 um 7:27:
Hallo Diana ,Hallo Bärbel 🙂 2016 habe ich mir, von Outlander-Saga ,Band 1 gekauft. Feuer und Stein , wurde süchtig nach mehr 🙂 Nach und nach bis Band 8 gelesen. Freue mich auf den 9ten. Serie hab' ich gesehen. Diese ist gut ,aber die Bücher sind viiieeel besser 🙂 Möchte mich bei ihnen beiden für so schöne ,sowie spannende Bücher geschrieben zu haben, herzlichst dafür bedanken 🙂 Liebe Grüße Michaela Bröker
G. Halter G. Halter aus b. Ulm schrieb am 4. Januar 2021 um 11:22:
..übrigens, ich werde am 11. Januar 62, bin also ein bisschen jünger als Diana und mache mir keinerlei Sorgen darüber, dass ich Band 9 vielleicht nicht mehr erleben könnte!!! Bücher zu schreiben, halte ich für eine große, eine riesengroße Aufgabe und wir wissen, dass Diana diese immer so meistert, dass wir alle zufrieden und glücklich sind und sein können! Ich denke, wir sollten weiterhin geduldig abwarten einfach mit dem ersten Buch wieder von vorne anfangen oder die Serie bei Netflix gucken oder aber- noch besser - "Die Welt von Outlander" lesen, es ist so unbeschreiblich gut!. Ich wünsche allen eine gesundes und glückliches neues Jahr, viele Grüße G. Halter
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ihnen auch!!!
Sabine Sabine aus Chemnitz schrieb am 3. Januar 2021 um 16:15:
Liebe Frau Schnell und liebe Frau Gabaldon,
ich wünsche Ihnen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr! Ich hoffe, Sie konnten Weihnachten und den Jahreswechsel mit Ihrer Familie trotz allem ein bisschen feiern und genießen.

Ich muss gestehen, ich bin überrascht von dem scharfen und fordernden Ton von Petra Jahn.
Nicht, dass ich nicht auch sehnsüchtig auf das 9. Buch warten würde (wie vermutlich sehr viele andere auch) ;).
Danke an dieser Stelle für die Empfehlung von "Die Welt von Outlander" (und "Ein Schotte kommt selten allein"). Nun verstehe ich vieles besser, u.a. warum Frau Gabaldon so viele Projekte parallel bearbeitet, was mir bisher tatsächlich ungewöhnlich vorgekommen ist. Aber das liegt einfach daran, dass ich anders arbeite (nicht literarisch).

Ich wünsche Ihnen, Frau Gabaldon und Frau Schnell, eine Buch-Endphase, die auch Ihnen gut tut (bzw. nicht schadet), denn wenn ich das richtig im Kopf habe, war es bei dem letzten oder den letzten Büchern nicht so (damit die Bücher schnell erscheinen können). Nehmen Sie sich so viel Zeit, wie es eben braucht und dann freuen wir uns über ein schönes neues Buch UND zwei Frauen (und vermutlich noch mehr Mitarbeiter), die nicht überarbeitet/gestresst sind ;).

In diesem Sinne: Alles Gute!
Sabine
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke für den schönen Eintrag und die Empathie!
Karsten Jähn Karsten Jähn aus Neubrandenburg schrieb am 3. Januar 2021 um 15:27:
Erstmal allen hier ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr, bleibt alle schön gesund und vernünftig !

@Christine: wo haben Sie gelesen, dass Clanlands auch auf Deutsch erscheint?
Ich hatte die Frage auch gestellt und m.E. hat darauf bisher keiner geantwortet.

In diesem Sinne, Slainte
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Das habe ich hier ins Gästebuch geschrieben; ich habe gerade mit der Übersetzung angefangen. /B.S.
Sophie Sophie aus Niederösterreich schrieb am 3. Januar 2021 um 10:02:
Hallo Frau Schnell, ich stand gerade vor meinem Bücherregal und habe die Outlander-Reihe betrachtet. Da hab ich mir die Frage gestellt welche Farbe denn der nächste Band haben wird. Weiß man das den schon?:)
Ich bin ein riesengroßer Fan von der Reihe und habe deshalb auch ALLE (Gebunden & Broschiert) in meinem Regal. Lese aber nur die, die Sie Frau Schnell übersetzt haben.
LG Sophie
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Dankeschön 🙂
Nein, es gibt noch kein Cover.
Ich denke, der Verlag konzentriert sich erstmal auf die beiden kommenden Titel, Clanlands und den neunten Outlander-Band.