dianagabaldon.com dianagabaldon.com

Gästebuch

Ins Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 18.205.176.39.
Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Unter Umständen müssen wir Einträge bearbeiten, löschen oder nicht veröffentlichen.
1114 Einträge
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 19. Mai 2022 um 19:36
Liebe Freunde, jetzt muss ich doch mal wieder widersprechen! Ich lese hier zum wiederholten Mal, dass Claire als klein und eher pummelig wahrgenommen wird, woher habt Ihr das nur? Jamie ist, wie Diana selbst schreibt, ca. 1.93 bis 1.95 cm groß, und mehrfach in den Büchern wird beschrieben, dass Claire mit Vorliebe ihr Kinn in die kleine Kuhle an seinem Brustbein legt, das bedeutet also, dass sie maximal einen Kopf kleiner ist als er, also ca. 1.70 cm bis 1.75 cm, das ist nicht gerade klein, oder? Und was das "pummelig" angeht, wie passt das zu Joe Abernathys Beschreibung aus Buch 3: "Also gut", sagt er, "Mageres, weißes Frauenzimmer, zu viele Haare, aber ein toller Arsch. Und ein fabelhafter Busen." Auch Jamie sagt öfters über die Jahre hinweg, dass Claire mehr essen soll, aber ihren Hintern "lobt" er oft😆 Natürlich hat Caitriona Balfe eine Modell-Figur aus dem 21. Jahrhundert aber so ganz falsch scheint sie mir nicht besetzt zu sein, der Hintern aus der Folge "The Wedding" aus Staffel 1 ist durchaus sehenswert 🤩🤭
Schönes Wochenende!
Nina Nina aus Hamburg schrieb am 18. Mai 2022 um 3:42
Hallo Anna,
ich mag den Jamie und die Claire aus der Serie seeeehr gern, aber in den Büchern sind sie tatsächlich etwas anders beschrieben (zumindest in meinen Augen): Claire ist nicht kurz vorm Verhungern (zumindest hat sie einen "schön runden Hintern") und hat kaum zu bändigende Locken und Jamie überragt immer alle, ist also tatsächlich noch größer als Sam.
Naja, aber da Lord John auch blond sein soll, sind das halt die Unterschiede, die man bei der Umsetzung von Buch zu Film hinnehmen muß. Ich bin nur froh, dass ich schon in meiner Jugend gelernt habe, dass mit solchen Unterschieden zu rechnen ist, sonst wäre ich wohl sehr enttäuscht 😄
Sabine Sabine aus Neuwied schrieb am 16. Mai 2022 um 10:53
Gibt es nach ,, das schwärmen von tausend Bienen,, einen weiteren Band und wann.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Bitte mal Dianas Begrüßungstext lesen :-)))
Nicki Nicki aus Nürnberg schrieb am 14. Mai 2022 um 19:15
Hallo Frau Schnell weiß man ungefähr, wann die DVD Season 6 rauskommt? bin gespannt. schade das es nicht mehr im free TV gesendet wurde.
Würde noch eine Season 8 kommen?
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Zur DVD gibt es leider noch keine Infos.
Die Dreharbeiten zur siebten Staffel laufen; mehr i7
ist noch nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass weiter gedreht wird.
Anna Anna schrieb am 10. Mai 2022 um 22:28
Hallo Leute,
den neuen William habe ich auch schon gesehen und finde ihn optisch sehr passend zu Jamie (Sam).
Ich habe zwar alle Staffeln gesehen aber die Bücher leider noch nicht gelesen, trotzdem finde ich, dass Brianna in der Serie optisch nicht so gut zu Claire und Jamie passt. Sie sieht eher lateinamerikanisch aus als schottisch/englisch. Da helfen auch die rot gefärbten Haare nicht viel.
Mich würde interessieren, wir ihr euch eigentlich Claire optisch vorgestellt habt?
Findet ihr , dass Catriona der Beschreibung aus dem Buch entspricht?
Ich habe mal irgendwo aufgeschnappt, wie Claire im Buch beschrieben wird und da musste ich gleich an Nicole Kidman (aus dem Film „in einem fernen Land „) denken, nur etwas kleiner und pummeliger 🙂
Ich finde, dass Catriona eine fabelhafte Schauspielerin ist aber es geht mir nur um den Vergleich zum Buch und Serie.
Lg
Karsten Jähn Karsten Jähn aus Neubrandenburg schrieb am 7. Mai 2022 um 20:03
Wir gucken gerade mal wieder die erste Staffel, dabei ist uns die Frage gekommen, warum Claire bei ihrem ersten Besuch am Steinkreis zusammen mit Frank die Steine nicht gehört hat , obwohl sie sie einen Tag später hören konnte ?
Das wäre doch eindrucksvoll gewesen, wenn sie vor Franks Augen verschwunden wäre......
Liebe Grüße an Alle und Slainte
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Es hätte Franks ganze Rolle verändert, die ja davon lebt, dass er zweifelt und recherchiert und am Ende neues Wissen beisteuert.
G. Halter G. Halter aus b. Ulm schrieb am 6. Mai 2022 um 12:09
.......ich habe Band 9 zum zweiten Mal und die Nachricht hier gelesen, dass das Buch als langweilig empfunden wurde? Wahnsinn, wie unterschiedlich Menschen empfinden! Ich für meinen Teil bin hingerissen, vor allem darüber, wie leicht es Diana gelungen ist, den Faden von Band 8 wieder aufzunehmen....Ich hatte mich hin und wieder gefragt, wie es wohl weitergehen würde und jetzt das! "Die Gefährten", die Brianna mitgebracht hat, das Buch, das Frank geschrieben hat und die vielen, unendlich vielen Handlungsstränge................Außergewöhnlich! Meine Begeisterung nimmt kein Ende und ganz ehrlich: ich mag immer noch nicht daran denken, dass diese Geschichte irgendwann enden wird.
Viele Grüße
G. Halter
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Diana sagt, sie endet erst, wenn die Figuren aufhören, mit ihr zu sprechen. Das heißt, sie wird auch nach dem Ende der Romanserie immer "zurückspringen" und Lücken mit Storys füllen können.
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 5. Mai 2022 um 17:59
Juhu, habt Ihr gesehen? Es gibt einen William! Ich bin so erleichtert, ich hatte immer Angst, die casten einen viel zu alten aber bekannteren Schauspieler, aber er ist wirklich erst 21! Und hat sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit Sam, na, dann hoffen wir mal, dass er auch ein ähnlich guter Schauspieler ist... Bisher hatten die Macher der TV-Serie ja ein gutes Händchen mit Nachwuchstalenten. Ich zumindest hab' noch nie etwas von Charles Vandervaart gesehen, aber das soll nichts heißen 🙄Wird spannend 🤭
Christine Christine aus Viersen schrieb am 4. Mai 2022 um 14:31
Hallo Susanna, danke für den Tipp, werde mal reinschauen, obwohl es mir mehr darum geht, dass ich wegen 3 Storys auch die restlichen die ich schon zig mal gelesen habe und die immer noch im Bücherregal stehen (ich trenne mich ungern von bestimmte Bücher) . Lass dich den Urlaub nicht durch miese Lektüre verderben.
Astrid Astrid aus HSK schrieb am 4. Mai 2022 um 11:35
@ Julia, interessant, was du da schreibst... Ich mache mir ja natürlich auch so meine Gedanken, wie sich alles mal auflöst. Vermutlich tut das jeder. 😉 Was mir in letzer Zeit oft durch den Kopf geht... Claire hat in all den Büchern dafür gesorgt, oder alles dran gesetzt, dass Frank überhaupt geboren wird. Dafür musste Jamie einen hohen Preis zahlen, indem er von seinem größten Feind ablassen musste, bis seine Nachkommen gezeugt wurden.. Claire muss ja theoretisch auch 1918 geboren werden... Muss/darf sie dann in der Vergangenheit sterben? Und dann wäre da wieder dieser Zeitschleife-Gedanke...🤯🙃 wie das alles aufgelöst wird... spannend.
Ich fand die Staffel 6 intensiv und spannend. Die Äther-Geschichte ist mir etwas suspekt, aber dennoch glaubwürdig und passend inszeniert für den knappen Zeitrahmen einer TV-Serie.
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 4. Mai 2022 um 1:37
Liebe Christine, auf rebuy ist IM BANN DER STEINE gerade für knapp 16€ in sehr gutem Zustand zu kaufen, sehr viel weniger würde ein neues Taschenbuch mit der Dicke vermutlich auch nicht kosten. Rebuy ist immer einen Blick wert, übrigens auch um ausgelesene Bücher wieder zu verkaufen.😉
Ich bin gerade im Urlaub und hab' zwei Bücher dabei, boah, so schlecht geschrieben, mein Koffer wird auf der Rückreise sehr viel leichter sein (und Marokko hat zwei deutschsprachige Bücher mehr)🤣
Viele Grüße von Susanna
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Wobei das Buch neu 19.99 kostet 🙂
Und ja, das bezahlt man durchaus auch für 300-Seiten-Bücher. Dieses ist mehr als doppelt so dick.
Karsten Jähn Karsten Jähn aus Neubrandenburg schrieb am 3. Mai 2022 um 20:48
Was war denn das für ein Ende der 6. Staffel?
Mal abgesehen von der Befreiungsaktion ist das doch völlig unglaubwürdig, dass das 6.Buch so massakriert wird.
Jetzt muss ich sooooo lange warten, bis es weitergeht und alles wieder aufgelöst wird.....
Trotzdem viele Grüße an Alle und Slainte
Kerstin Kerstin schrieb am 3. Mai 2022 um 20:45
Hallo Frau Schnell,
ich bin so neugierig. Sie schreiben hier, dass sie das Gästebuch nur sporadisch bearbeiten und mit Arbeit eindeckt sind. Übersetzen Sie bereits das Buch Nr. 10?
Schönen Abend!
LG Kerstin aus der Oberpfalz
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Es gibt noch nicht genug zusammenhängendes Material, um mit einer Übersetzung zu beginnen, aber ich weiß, dass Diana sehr kontinuierlich daran arbeitet. Hin und wieder gibt es hier Auszüge, die mich daran erinnern, was für eine grandiose Arbeit das ist 🙂
Julia Julia schrieb am 3. Mai 2022 um 20:33
Hallo. Es ist schon ein paar Wochen her, dass ich Band 9 beendet habe und ich glaube, dass ich nun verstehe, wie Jamies Geist reisen können wird. Und ich bin total gespannt, wie diese Szene am Ende den Kreis schließt. Und ich bin nun noch mehr auf die Geschichte von Fergus gespannt und seine Vergangenheit und einen Zusammenhang mit Claires Wurzeln. Ich bin auch sehr gespannt, in welchem Jahr alles zu Ende geht. Ich weiß zwar nicht, ob die französische Revolution ein großes Thema werden wird, aber das würde mir persönlich sehr gefallen. Ich liebe das 18. Jahrhundert und es gab so interessante Persönlichkeiten. Ich bin so froh, dass Outlander einem so viele Momente dieser Zeit geschenkt hat. Und auch, wenn nicht jeder mit der Umsetzung der Serie zufrieden ist, ich bin einfach froh über eine so schöne Geschichte, und dankbar für die Arbeit aller Menschen, die helfen dieses Jahrhundert auch bildlich zu zeigen. Es gibt nämlich nicht besonders viele Serien aus dieser Zeit. Ich warte auf die DVD, deshalb habe ich Staffel 6 noch nicht gesehen.
Und ich hoffe, dass Band 8 auch endlich demnächst in der Knaur Ausgabe nachträglich erscheinen wird.
Christine Christine aus Viersen schrieb am 3. Mai 2022 um 14:54
Hallo, kurze Frage: ist vom Band im" Bann der Steine" auch eine Taschenbuch Ausgabe verfügbar? Mir fehlen nur 3 der Kurzgeschichten und dann ist mir der buchpreis zu hoch. Ein e-reader habe ich nicht so dass die E-Book Variante nicht in Frage kommt. Danke
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Nein, das Buch gibt es leider nur als gebundene Ausgabe. Allerdings haben die drei nur dort enthaltenen Kurzgeschichten mehr Umfang als viele normale Romane, und es kostet auch nicht mehr.
Bitte die Frage, ob der Verlag noch ein TB plant, an Knaur richten.
Anja Anja aus Brandenburg schrieb am 3. Mai 2022 um 8:49
Hallo,
ich habe die Staffel 6 auf starz geschaut. Ich schaue sie immer lieber im Originalton- da ich die deutsche Übersetzung und und auch die Stimmen nicht so toll finde außerdem geht dann der schottische Dialekt verloren.
Aber- ich wollte eigentlich sagen, daß ich die 6. Staffel äußerst gelungen finde !!!
Die Details und auch die Sache mit dem Äther- wie Claire versucht die Vergewaltigung aus Staffel 5 zu verarbeiten finde ich sehr gut.
Ich befürchte aber, daß es nur 8 Folgen gibt - liege ich damit richtig ?

Enttäuscht wurde ich nur von Dianas Buch 9 --- solange habe ich darauf gewartet- und dann sind von den 1000 ... Seiten die ersten ca 750 sooo langweilig und es gibt kaum eine spannedene Handlung oder Weiterentwicklung.... sorry- aber man hätte dieses Buch auch in 500 Seiten packen können.... Ich bin jahrelanger Fan der Bücher und habe eigentlich alles von Diana gelesen - war aber nie soo enttäuscht wie von Buch 9.
Ich hoffe nun auf Buch 10 - und vielleicht sollte Diana ( auch wenn es mich traurig machen würde) die Story zu Ende bringen. Mit einem spannendem Finale. Ich denke, für die story von Claire und Jamie wäre es besser.
Liebe Grüße Anja

Ich weiß nicht was vorher hier im chat schon darüber geschrieben wurde- aber wollte das nur mal loswerden.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Aufgrund der Schwangerschaft der Hauptdarstellerin musste sich die Produktion entscheiden, die Staffel zu verkürzen. Dafür wird die nächste extra lang.
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 30. April 2022 um 22:02
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag James Alexander Malcolm McKenzie Fraser! Bleib wer Du bist, nichts braucht die Welt mehr als Männer wie Dich! Männer, die kämpfen können wo sie müssen aber den Frieden bewahren wo sie können, die sich selbst ncht belügen und wissen, dass sie auf dieser Welt eine Aufgabe zu erfüllen haben, komme was wolle....
Wir lieben Dich🧡
Isabell Isabell aus München schrieb am 28. April 2022 um 22:31
....mir fällt zu der sechsten Staffel ehrlich gesagt nicht mehr viel ein! Das Änderungen vorgenommen werden und schon wurden, damit kann ich leben - ist ja eine Adaption der Bücher. Was jedoch mit der Charakteren passiert - ist für mich keine Adaption mehr - sondern eine Änderung! Niemals wäre der Charakter von Claire in den Büchern (oder in meiner Vorstellung) zum Junkie geworden, noch würde es James soweit kommen lassen. Und das stört mich schon ziemlich. Und was die Familie angeht, explizit Roger/Brianna - passt für mich auch von der Charakterdarstellung gar nicht - bzw. welchen Charakter haben sie.....
Wegen Frage nach Streaming, wenn noch aktuell, im Moment gibt es die Staffel nur gegen Bezahlung bei RTLPassion, Amazon Prime oder iTunes.
Und liebe Frau Schnell, danke für die Info - ich denke sollte sich doch etwas ergeben werden wir es mit Sicherheit auf der Website hier lesen 🙂
Schöne Grüße, Isabell
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ich weise gern nochmal auf Dianas Blog-Eintrag zu der Äther-Problematik hin 🙂
G. Halter G. Halter aus b. Ulm schrieb am 27. April 2022 um 11:44
Hallo an Alle, ja, bei Amazon Prime kann man die Staffel kaufen und bekommt wöchentlich Nachricht, ab wann die einzelne Folge zur Ansicht zur Verfügung steht. Zur Staffel insgesamt finde ich, dass sie Jamie und vor allem Claire (diese Äthergeschichte!!!) in keiner Weise gerecht wird. Aber, wie hat hier jemand so treffend gesagt? Wir haben ja die Bücher - Gott sei Dank! Viele Grüße, G. Halter
Katrin Katrin aus Bubenreuth schrieb am 27. April 2022 um 9:48
Ja, Lana, geht mir mit der Verfilmung zunehmend auch so!
Gerade jetzt die neueste Folge fand ich ziemlich enttäuschend. Der ganze Äther-Quatsch und wie Claires Gefühle bzgl Brown und Malva dargestellt werden…. Was Roger und Brianna angeht werden die grad inmer farbloser (Jemmy bleibt das sowieso!). Wenn ich nicht gelesen hätte, würde ich diese beiden überhaupt nicht verstehen. Zum Glück hat wenigstens Lizzy und die Beardsleys ihren Part bekommen! Aber Jamie ist nicht mehr er selbst😭