dianagabaldon.com dianagabaldon.com

Gästebuch

Ins Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 100.24.125.162.
Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Unter Umständen müssen wir Einträge bearbeiten, löschen oder nicht veröffentlichen.
560 Einträge
Ralf Bergmann Ralf Bergmann aus Fronhausen schrieb am 19. Oktober 2020 um 12:34:
Ich habe über die Auseinandersetzung von Diana Gabaldon mit dem Rechtehalter der TV-Serien gelesen, und es ist immer das Gleiche: Einmal die Rechte verkauft, machen die Produzenten mit der Story, was sie wollen. Bei "Outlander" ist das richtig in die Hose gegangen, denn die Fernsehstaffeln erreichen nicht entfernt Interess, Spannung und Niveau der Romanvolragen.
Schade, aber wohl nicht mehr zu reparieren, es sei denn Diana Gabaldon verkauft die Rechte erneut.
Herzliche Grüße und vor allem Gesundheit!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Es sind zwei komplett verschiedene Medien, und durch die Serie haben die Bücher viele neue Fans gewonnen. Das ist ein Segen und ein Geschenk. Ich respektiere die Begeisterung so vieler Menschen für die TV-Serie und ihre großartigen Schauspieler und Schauwerte ... und freue mich über jede/n, der oder die darüber den Weg zum Original findet.

(Ich habe vor vielen Jahren das Drehbuch eines Oscar-prämierten Autoren für eine damals angedachte Kinoversion von Outlander gelesen. Ich weiß, wovon ich rede, wenn ich die Serie als Segen und Geschenk bezeichne.)
Hartmut Hartmut aus Lippe schrieb am 16. Oktober 2020 um 20:41:
Und ich würde den neuen Band sooooo gerne unterm Tannenbaum lesen ....
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Und ich würde soooo gern sagen, das wird gehen ...
Yvonne Yvonne aus Offenbach schrieb am 11. Oktober 2020 um 16:11:
Hallo zusammen,
Ich bin erst vor etwa 2 Jahren aus purem Zufall im TV auf die Folgen von Outlander gestossen. Ich war von Anfang an so gefesselt davon, daß ich mir auch alle Hörbücher gekauft habe, die ebenso hervorragend sind. Leider wurde das letze Hörbuch nicht mehr von Birgitta Assheuer gelesen und hat somit ein klein bisschen an Charme verloren. Ich hoffe das nächste Buch wird wieder von ihr gelesen. Ich muß sagen, das ich noch nie so viel in Lachen ausgebrochen bin beim Lesen von Büchern. Bei manchen Stellen sind mir die Tränen vor Lachen aus den Augen gelaufen. Einfach fantastisch. So eine Art zu schreiben ist ein Geschenk und ich hoffe Diana Gabaldon schreibt noch viele solche Bücher. Es ist einfach total entspannend und wunderschön es zu lesen. Vielen lieben Dank.
Sabine Sabine schrieb am 10. Oktober 2020 um 10:14:
Hallo,
auch ich danke Ihnen erst einmal für die regelmäßige Pflege der deutschen Seite und die tollen Übersetzungen (und Fr. Gabaldon für die Bücher ;)).

Ich habe gerade mal recherchiert und hier etwas zu Band 9 und dem angeblichen Erscheinungsdatum gefunden: https://www.amazon.de/Tell-Bees-That-Gone-Outlander/dp/1980060320

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band, habe aber bis dahin noch genug andere Bücher zum Lesen ;).

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund.
Sabine
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Antwort an beide 🙂

Amazon ist dafür bekannt, immer wieder Fantasie-Erscheinungstermine einzustellen (manchmal, wie auch in diesem Fall, immerhin ergänzt durch "Das geschätzte Lieferdatum dieses Titels ist derzeit nicht bekannt").
Audible gehört zu Amazon, und der Verweis bezieht sich ja nur auf das Audiobuch. Es gibt noch kein Cover, und der Preis ist ein völliger Fantasiepreis. Alles Hinweise darauf, dass der ganze Eintrag Erfindung ist. Sorry.
Karsten Jähn Karsten Jähn aus Neubrandenburg schrieb am 10. Oktober 2020 um 4:50:
Auf die hier gestellte Frage nach dem Link zu Veröffentlichung bin ich fündig geworden

https://www.amazon.de/dp/1980060320/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_B5rGFbHBVHBKB

Ich denke, Frau Schnell und Diana werden es besser wissen.
Also nehmen wir uns mal alle ein Stück weit zurück und lassen sie mit weiteren Fragen in Ruhe.
In den Sinne, Slainte !
Emely Presber Emely Presber aus Hohenstein schrieb am 9. Oktober 2020 um 22:43:
Hallo, ich habe eben gelesen, dass Band 9 bei Amazon am 29.12.2020 erscheinen soll. Bevor die Vorfreude zu groß wird... stimmt das? Viele Liebe Grüße!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Gibt es einen Link zu dieser Nachricht?

Es gibt nach wie vor kein festes Erscheinungsdatum für das Buch, aber Ende Dezember 2020 wird es definitiv nicht werden 🙁
Susanne Susanne schrieb am 9. Oktober 2020 um 17:23:
Diese Aktion zum Geburtstag von Caitriona Balfe zu Gunsten von One Tree Planted habe ich auch mit einer Spende unterstützt, so sinnvoll. Es ist auch so schön, dass sich Caitriona Balfe beteiligt und die gespendeten Beträge noch kräftig aufstockt.
Weiterhin danke für Ihrer Aller Arbeit und bleiben Sie alle fit und gesund.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke auch!
Küstenkind Küstenkind aus Ostfriesland schrieb am 6. Oktober 2020 um 20:36:
Ich bin erst durch die Serie auf die Bücher gestoßen, habe sie mittlerweile aber alle regelrecht verschlungen. Und auch die (gekürzten) Hörbücher alle rauf und runter gehört. Mit den neuen ungekürzten Hörbüchern kann ich mich noch nicht so recht anfreunden. Die sind ohne Frage gut gelesen, aber irgendwie für mein Gefühl nicht mit der passenden Stimme...
Was ich allerdings echt "unschön" finde ist, dass es den 8. Band immer noch nicht bei Knaur gibt und man dort auch nur die Info erhält, dass dieser "geplant" sei es aber kein Erscheinungsdatum gäbe. Der ist doch schon seit Jahren veröffentlicht, ich verstehe nicht warum er nicht bei Knaur erscheint, wo das doch jetzt so wie ich verstanden habe der Hauptverlag sein soll?
Die Bücher stehen bei mir äußerst prominent und dekorativ auf dem Schrank, da mag ich keinen anders gestalteten Buchrücken neben dran stellen...
Viele Grüße von der Küste
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Es ist eine Rechtefrage; die Lizenz liegt nach wie vor bei Random House.

Grüße an die Küste 🙂
Karsten Jähn Karsten Jähn aus Neubrandenburg schrieb am 4. Oktober 2020 um 21:23:
Da Caitriona heute ja Geburtstag hat, wünsche ich ihr alles ales Gute und hoffe auf noch viele spannende Momente mit den Frasers.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Es gibt übrigens eine wunderbare, inzwischen von Caitriona, Sam und Diana unterstützte Fan-Initiative, als Geburtstagsgeschenk Bäume zu stiften. Leider bis jetzt nur Englisch.
https://caitriona-birthday-fundraiser.raisely.com/
Beate Horsch Beate Horsch aus Recklinghausen schrieb am 4. Oktober 2020 um 11:58:
Wollte einfach nur mal Hallo sagen und euch allen eine wunderbare Zeit wünschen.Das Buch ,ein Schotte kommt selten allein, werde ich mir besorgen. Danke für den Tipp. 😊
Ein großer Fan Ein großer Fan aus Hamburg schrieb am 2. Oktober 2020 um 8:25:
Ein kleiner Buchtipp für alle, die sich die Wartezeit vertreiben wollen: Ich stolperte neulich in der Bücherei zufällig über das Buch von Karin Müller „Ein Schotte kommt selten allein“. Hier landet eine junge Dame ungewollt bei einer Busreise durch Schottland - mit ihr unterwegs lauthals singende Outlander-Fans. Genau das richtige Buch für ein verregnetes Herbstwochenende! Es wird in der Geschichte immer mal wieder Bezug auf die Bücher und die Serie genommen und natürlich tauchen auch gutaussehende Schotten auf!
Und im Nachwort einige liebevolle Worte an Diana Gabaldons Bücher!
Alles Gute!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
🙂
Alexandra Alexandra aus Heusweiler schrieb am 1. Oktober 2020 um 18:58:
Hallo, ich bin ein wirklich großer Fan und kann es kaum noch aushalten zu erfahren, wann das 9. Buch erscheint vor allem auf deutsch 🤔 bitte gibt es ein Datum? 🙏
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Es gibt ein Buch, das wächst und wächst. Aber es gibt noch kein Datum. Das ist auch realistisch erst möglich, wenn Diana wirklich fertig ist.
Katharina Rest Katharina Rest aus Holzkirchen schrieb am 29. September 2020 um 19:44:
Liebe Frau Gabaldon, liebe Frau Schnell
Mich begleiten alle ihre Bücher nun schon seit 17 Jahren. Ich habe inzwischen geheiratet und fünf Kinder bekommen. Jedes mal wenn ich eine Auszeit brauche lese ich in den Büchern der Saga. Mein sagt Mann sagt schon:"Du kannst doch nicht schon wieder die selben Bücher lesen." Aber mir ist das egal. In diesen Büchern kann ich so schön abschalten. Man entdeckt teilweise auch parallelen. Auch ich bin Landwirtin die sehr viel selber macht. Auch Demut lernt man, indem man sieht das früher Menschen mit sehr viel weniger Möglichkeiten eine Familie versorgen und trotzdem zufrieden sind. Ich finde das man sich in der heutigen Zeit des Überflusses und des Klimawandels ruhig einmal auf diese alte Zeit besinnen darf. Auch deshalb ein sehr großes Lob an Frau Gabaldon für diese detailgetreue Recherche und ihnen Frau Schnell für die super Übersetzung. Ich lese das Gästebuch nun schon seit 3 Jahren und muss manchmal über die Beiträge schmunzeln. Vor allem im letzten Jahr. Lassen sie sich wegen des neuen Bandes nicht hetzen. Gut Ding braucht Weile. Diese Bücher sind einmalig und deshalb jeden Tag des Wartens wert. Aber in der heutigen Zeit in der jeder alles mögliche sofort bekommen kann ist man einfach ungeduldig. Viel Erfolg und Freude auch weiterhin an ihrer Arbeit.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Vielen lieben Dank!

(Diana lässt sich nicht hetzen. Das zu wissen, ist sehr beruhigend, und es garantiert am Ende dieses besondere Lese-Erlebnis.)
Conny Conny aus Höchst im Odenwald schrieb am 27. September 2020 um 13:26:
Liebe Frau Schnell,

ich bin gerade auf Ihrer eigenen Homepage gewesen und total beeindruckt. So viel Arbeit, so viel Liebe, so viel Hingabe über so unglaublich viele Jahre in eine Seite zu stecken, damit wir Fans Sie näher kennen lernen dürfen. Diese vielen Informationen über Ihre Erlebnisse, Fotos, Erzählungen über das Thema Umwelt, Pferde, Schottland usw., zusätzlich die Übersetzungen der umfangreichen dicken Outlander Bücher sowie die vielen Bücher anderer Autoren und dann noch die Zeit finden, die Fragen hier auf dieser Diana-Fan-Seite zu beantworten gebührt einen unfassbar großen Respekt. Ihre Homepage endet zwar 2018, aber ich hoffe und bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass Sie auch dort weiter arbeiten werden.
Vielen Dank für die Zeit, die Sie sich für uns nehmen.

Conny aus Höchst im Odenwald
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Dankeschön.
Meine arme vernachlässigte Website ... ist teilweise weiter gewandert zu pictures.from-heartbreak-country.de ... und ansonsten ist einfach die Übersetzung wichtiger. Mal schauen, was ich dann damit anfange. Aber schön, dass noch Menschen dort nachschauen!
Lea Lea aus München schrieb am 24. September 2020 um 11:43:
liebe Frau Schnell,

um bei Audible nachzufragen, ob der 8. und 9.Teil vielleicht von Birgitta Assheuer neu eingelesen wird, bräuchten wir einen Kontakt
ich denke nicht nur ich und meine Töchter würden es sehr bedauern, wenn der 8. Teil in der alten Fassung allein bleibt, es ist doch ein heftiger Unterschied (allein in der Aussprache der gälischen Worte!)

Wir fiebern soo auf das neue Buch, ist denn bald ein Erscheinungsdatum in Aussicht?! das Ende des 8 ten verspricht so viel, die Wartezeit gerade jetzt in C-Zeiten wäre so viel einfacher mit diesem Buch!

Die 5. Staffel auf DVD ist wundervoll anzusehen, wenn auch so viel aus den diversen Büchern vermischt ist, bleibt doch den Charakteren ihre Eigenheit perfekt erhalten. Danke an alle Beteiligten.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ich habe leider keinen aktuellen Kontakt bei Audible; die Ansprechpartner*innen wechseln ja. Ich würde es über die Zentrale versuchen; eigentlich sind die Menschen dort sehr hilfsbereit.
Sandra K. Sandra K. aus Linz schrieb am 22. September 2020 um 10:17:
Liebe Frau Schnell,

vermutlich wurde diese Frage schon öfters gestellt, aber gibt es bereits einen deutschen Titel für den 9. Band? Ich kann es kaum mehr erwarten, dass er endlich erscheint! Die Saga begleitet mich seit meinem 16. Lebensjahr 🙂

Alles Liebe!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Nein, es gibt noch keinen deutschen Titel. Wir sind aber alle nach wie vor auf Hochtouren dran 🙂
Simone Simone schrieb am 18. September 2020 um 9:47:
Liebe Frau Schnell, liebe frau Gabaldon,
ich lese die Bücher auch schon seit Jahren. Ich habe auch schon geschrieben, dass es eigentlich kein Lesen ist - sondern ein in der Geschichte sein mit allem drum und dran. So zu schreiben und zu übersetzen köennen ganz wenige. Ich mag andere Autoren auch noch, aber das was sie beide vollbringen ist einzigartig. Ich habe die Serie auch angefangen zu sehen, ich kann damit nicht viel anfangen.
Wenn das neue Buch morgen in einer Buchhandlung kaufen könnte, würde ich es tun. Aber wir leben nun mal in einer einzigartigen Zeit, die keiner bestimmt noch einmal erleben will. Wichtig ist, dass alle gesund bleiben, wenn wir das nicht tun kann Diana Gabaldon nicht weiter schreiben, Frau Schnell nicht übersetzen und wir nicht lesen.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Vielen lieben Dank!
Katrin Katrin aus Bubenreuth schrieb am 17. September 2020 um 7:13:
Hallo! Ich habe gerade in meinen mails die Versandbestätigung für die Staffel 5 entdeckt, für 26,68€😊🎉
Freu mich auf das Wochenende
G. Halter G. Halter aus b. Ulm schrieb am 16. September 2020 um 11:25:
Liebe Frau Schnell,

ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob die Frage schon gestellt wurde: wird es den 2. Band von Outlander Kitchen auch in Deutsch geben? Werden Sie ihn vielleicht sogar übersetzen? Wenn ja, freue ich mich schon jetzt darauf!
Ich wünsche Ihnen und Diana alles Gute, bleiben Sie gesund!
Viele Grüße
G. Halter
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Das kann ich tatsächlich nicht sagen; die Frage müsstet Ihr an den Zauberfeder-Verlag richten.
Ein Kochbuch zu übersetzen, ist allerdinmgs etwas ganz anderes als einen Roman zu übersetzen. Keine Ahnung, ob ich das könnte (ich kann nicht kochen!), aber ich glaube, die Kollegin, die es gemacht hat, hat ihre Sache sehr gut gemacht, so dass auch Band zwei bei ihr in besten Händen wäre.
Ingeborg Pelzer Ingeborg Pelzer aus Eisendorf schrieb am 15. September 2020 um 14:26:
Danke Frau Schnell für die wunderbaren Übersetzungen , habe das erste Buch vor 20 Jahren gelesen und ich liebe diese Bücher auch von Lord John ich freue mich auf das Neue Buch und übe mich in Geduld
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke für das Kompliment ... und die Geduld 🙂