dianagabaldon.com dianagabaldon.com

Gästebuch

Ins Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.239.176.54.
Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Unter Umständen müssen wir Einträge bearbeiten, löschen oder nicht veröffentlichen.
1484 Einträge
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 23. Januar 2024 um 19:20
Hallo Johanna, gute Nachricht: Mit dem Erwerb des Staffelpasses Staffel 7 bei Amazon Prime hast du mit den 29,90€ auch gleich die Folgen 9 bis 16 gekauft und je nach den persönlichen Einstellungen bei Prime Video wirst du per mail benachrichtigt sobald Folge 9 verfügbar ist 😉
Liebe Grüße
Susanna
G. Halter G. Halter aus b. Ulm schrieb am 23. Januar 2024 um 14:15
Liebe Barbara,

Kerstin hat in ihrer Nachricht die Timeline angesprochen. Vor ein paar Stunden habe ich darin gelesen und war so - positiv - angetriggert, dass ich sofort die Bücher aus dem Regal geholt bzw. bereitgestellt und angefangen habe, von vorne zu lesen. Gott, wie ich diese Geschichte liebe! Übrigens: Diana hatte am 11. Januar Geburtstag. Ich gratuliere herzlich und wünsche ihr alles Gute, Gesundheit und Glück für ihr neues Lebensjahr.
Viele Grüße G. Halter
Johanna Da Silva Mansilhas Johanna Da Silva Mansilhas aus Freiburg im Breisgau schrieb am 22. Januar 2024 um 17:11
Hallo Manuela und Gerti,
Ich habe Staffel 1 bis Staffel 6 bereits als DVD
Und auch
Staffel 7 Folge 1-8 bei Amazon Prime gekauft für 29,90
Staffel 7 Folge 9-16 soll jetzt im Frühjahr 2024 erhältlich sein.
Wenn es die DVD Staffel 7 zu kaufen gibt ,werde ich diese natürlich auch in meine Sammlung aufnehmen. Liebe Grüße Johanna
Gerti Gerti schrieb am 21. Januar 2024 um 9:31
Danke, für die Info 🙂
Manuela Manuela schrieb am 20. Januar 2024 um 18:47
Hallo,
ich habe gerade gesehen das Staffel 6 ab 3.2.2024 bei Netflix zu sehen ist.

Liebe Grüße
Manuela
Kerstin Kerstin aus Oberpfalz schrieb am 15. Januar 2024 um 17:58
Hallo Daniel, jetzt bin ich schon neugierig 😀.
Möchtest du mir verraten, warum für den Arzt Hector MacEven die Timeline geändert werden muss.
Ich möchte jetzt nicht nachlesen. Habe im Hintergedanken, dass ich von den 4 Zeitreisenden bereits drei gefunden habe (oder meine es zu wissen).
LG Kerstin
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Die Timeline muss nicht geändert werden. Sie müsste nur mal vervollständigt werden 🙂
Daniel aus Bern Daniel aus Bern aus Bern schrieb am 11. Januar 2024 um 18:37
Allen ein gutes neues Jahr.
Ich wollte mich mal erkundigen, wie es der Timeline so geht, denn ich habe den letzten Eintrag hier gefunden "1841 Der Arzt Hector MacEven aus Edinburg verschwindet ... " aus ein Schatten von Verrat und Liebe.
Ich denke, dass die sich die Geschichte in der Zwischenzeit weiter entwickelt hat.
Mit freundlichen Grüssen
Daniel
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Wir sind dabei, die Timeline zu überarbeiten und zu aktualisieren.
Horst-Peter Stankewitz Horst-Peter Stankewitz aus Dortmund schrieb am 11. Januar 2024 um 12:19
Happy Birthday to you, happy birthday to you, long live and wellness I wish.
Erhard Erhard aus Büchenbach schrieb am 6. Januar 2024 um 17:59
Die Ursache warum ich von Dianas Schreibmagie so begeistert bin liegt lange zurück.1963, da war ich 8 Jahre alt, kam eine englische Fernsehserie ins deutsche Kinderfernsehen die hieß; Die jungen Jakobiter. Es ging darin um 2 Kinder die mit ihren Eltern Urlaub im schottischen Hochland machen und da eine Höhle entdecken und erkunden und an deren Ende sie 200 Jahre früher wieder auftauchen.
1745 helfen sie notgedrungen mit Hilfe anderer Kinder die sie dort kennenlernen den Prinzen Bonnie Prince Charles zur Flucht vor den Engländern.
Eine Serie die ich nie vergessen habe und 2013 als sie auf DvD herauskam war es für mich auch eine Art Zeitreise.
Das zweite Ursache, an Weihnachten 1963 bekam ich das Buch, General Washingtons Kundschafter, geschenkt. Darin wird ein Junge in den amerikanischen Unabhängigkeitskampf verwickelt.
Nachdem ich seit langen alte Kinderbücher sammle ist es mir wieder in die Hände gefallen, nachdem ich meins irgendwann verloren hatte. Gelesen und dann habe ich die DVD von Feuer und Stein entdeckt und so schließt sich der Kreis.
Heute habe ich alles was es je auf deutsch zu der Saga von Diana gegeben hat, auch das Strickbuch obwohl ich das stricken nicht im mindesten mächtig bin.
Allen die hier mitlesen noch ein gutes neues Jahr Erhard
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 6. Januar 2024 um 15:12
Hallo Ute, einer der Dinge, die ich an der TV-Serie nicht mag ist, dass sie unsere Erinnerungen mit Veränderungen der Charaktere der Bücher durcheinander bringt. Ulysses zum Beispiel ist in der Verfilmung ein durchweg integrer, sympathischer, loyaler und untertäniger Butler, der Jocasta selbstlos das Leben rettet und dafür zum gesetzlosen Flüchtenden wird. In den Büchern dagegen ist er von Anfang an eher ambivalent beschrieben, zwar durchaus dienstbeflissen doch auch immer eher undurchschaubar. Dass er schon seit Jahren hochgradig manipulativ agiert und seine jeweiligen Dienstherren betrügt indem er mit Jocasta ins Bett geht wird in Buch 6 u. a. im Kapitel 110 "Der Geruch von Licht" so richtig deutlich. Als er Jamie gegenüber seine Maske fallen lässt als er von ihm überrascht wird wie er sich heimlich mit Jamies Pferd davon machen will gibt er ihm deutlich seine Verachtung zu verstehen. Für ihn ist Jocasta nicht mehr interessant nachdem River Run vekauft ist und damit seine Machtposition weg ist. Dass er später in Buch 9 wieder auftaucht hat auch mich überrascht allerdings nicht wie er da agiert, gierig und durchtrieben. Wer weiß, vielleicht begegnet er uns wieder?
Viele Grüße
Susanna
Ute Ute aus NRW schrieb am 4. Januar 2024 um 23:25
Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr euch
allen!

Achtung Spoiler Band neun!

Ich weiß nicht, ob dieses Thema im Gästebuch
schon einmal aufgegriffen wurde… falls ja, dann
habe ich es wohl nicht mitbekommen…
Ich wundere mich nämlich, dass sonst noch nichts
über das Ende von Teil neun und der für mich
völlig überraschenden Veränderung von Ulysses
geschrieben wurde, welche mich wirklich geschockt hat und die ich nicht so erwartet hätte.
Er war Jamie doch eigentlich immer wohlgesonnen oder war das alles nur gespielt??
Und Jamie ist schließlich Jocastas Neffe, und ihr war er ja auch immer treu ergeben…
Wie seht Ihr das?
Jutta Jutta aus Köln schrieb am 2. Januar 2024 um 10:15
Einen schönen guten Morgen und ein frohes und glückliches neues Jahr, mit viel Gesundheit und dem großen Glück, diese tolle Gästebuch Seite zu gestalten und lesen. Jeden Tag freue ich mich über die neuen Einträge, gebe hier und da meine Meinung mit dazu und lese mit Begeisterung die Antworten. Die Vorfreude auf das neue Buch (noch ohne Namen) ist wirklich wie das Warten auf Harry Potter zur damaligen Zeit. Welch ein Genuss, als jetzt zur Weihnachtszeit neue Ausschnitte geteilt wurden und damit die Spannung, und die damit verbundene Wartezeit noch größer ist. Das Jahr 2024 ist jetzt schon mit großen Schritten in das Buch Nr. 10 gestartet 😀 freuen wir uns auf jede weitere Zeile. Geniesst die Zeit und lasst es euch gut gehen 🥰
Simone Simone aus Köln schrieb am 1. Januar 2024 um 13:21
Ein friedliches und gesundes neues Jahr wünsche ich allen.
Ich freue mich natürlich über jede Zeile die uns Lesern von Diana geschrieben wird.Aber ich frage mich immer wie Diana das zeitlich alles hinbekommt.Denn sie hat doch Familie und auch mit ihren Mann zusammen einen Haushalt dann noch das Mitwirken an verschiedenen Filmprojekten, Lesereisen,die Lord John Buchreihe,Outlanderbücher jetzt noch die Eltern Geschichte und evtl noch Master Raymonds Geschichte dazu noch viele Reisen zur Buchvorstellung usw.....
Der Tag hat nur 24 Stunden und und leider wird nan auch nicht jünger und fitter mit der Zeit.Wie packt man das alles in ein Jahr, Monat, Tag....?
Und sie möchte doch auch noch möglichst viel Zeit mit ihrer Familie verbringen.
Ich hab garnicht so viel zu tun und trotzdem ist mein Tag oft viel zu kurz.
Ich bin mal egoistisch und hoffe SIE konzentriert sich auf die Outlanderbücher um sie weiter zu schreiben- bitte bitte....
Liebe Grüße an alle
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Euch auch allen ein gutes neues Jahr!

Wie Diana schreibt (und warum das nicht geht, sich auf ein Buch "zu konzentrieren), das könnt Ihr unter anderem hier lesen:
https://dgabaldon.de/compost-mentis/

Unten rechts auf der Startseite findet Ihr jetzt übrigens eine Schlagwortsuche; ich arbeite daran, sie zu vervollständigen, aber wenn Ihr dort "Schreibtechnik" eingebt, findet Ihr ein paar Texte von ihr zu ihrer Arbeitsweise.
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 31. Dezember 2023 um 16:59
Hallo Sophie, auch ich bin schon gespannt wie die Geschichte umgesetzt wird allerdings wird sie wohl nicht ganz so frei erfunden werden denn die Story steht ja - wenn auch nur in Kurzform - fest. Wie wissen aus den Büchern wie sich Jamies Eltern kennengelernt haben, wie sie miteinander durchgebrannt sind, wie sie erst die Zustimmung zur Eheschließung erhalten haben als Ellen schwanger war, wieviele Kinder sie bekommen haben und noch vieles mehr. Der Rahmen steht also eigentlich. Trotzdem ist es beruhigend zu wissen, dass Diana beratend hinzu gezogen wird😅
Liebe Grüße und feiert schön und hoffentlich friedlich in das neue Jahr hinein!
Susanna
Sophie Koppensteiner Sophie Koppensteiner aus Österreich schrieb am 30. Dezember 2023 um 19:37
Liebe Barbara,
jetzt starten ja bald die Dreharbeiten zu „Blood of my blood“. Es gibt ja dazu noch keine Buchvorlage, werden die Macher also eine eigene Geschichte erfinden? Denn ich hab ja gehört das Diana auch an der Geschichte von Jamies Eltern arbeitet. Werden das dann zwei unterschiedliche Geschichten?
Das würd mich sehr Interessieren!
Ich wünsche schonmal allen ein Frohes neues Jahr!
Liebe Grüße Sophie
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Diana hat vor etwas mehr als einem Jahr etwas dazu geschrieben:
https://dgabaldon.de/spin-off-blood-of-my-blood-zum-stand-der-dinge/

Jetzt beginnen die Vorbereitungen für den Dreh; Diana wird als Beratende Produzentin mit an Bord sein und wohl auch das Drehbuch für eine Folge schreiben. Sie arbeitet natürlich an dem Roman (einen Auszug gibt es in der Knaur-Ausgabe von "Feuer und Stein"), genau wie an Buch zehn, aber die Serie wird unabhängig davon entstehen. Wir dürfen gespannt sein.
Andy Wiesner Andy Wiesner aus Kasendorf schrieb am 22. Dezember 2023 um 22:36
Hallo Outlander-Fans
ich wünsche euch schöne Weihnachten und Frohes Neues
Susanna Susanna aus Wiernsheim schrieb am 21. Dezember 2023 um 15:04
Liebe Anna! Warten ist, wie wir wissen, nur unangenehm, wenn wir mit unseren Gedanken bereits in der Zukunft sind. Lebt man stattdessen in der Gegenwart, ist der Moment des Wartens einfach nur ein Moment im Hier und Jetzt. Lies, vielleicht nicht gerade eine Liebesgeschichte, die du ja doch nur wieder vergleichen würdest, genieße etwas Neues oder du suchst dir ein zusätzliches Hobby, das eine Lücke schließt?
Für die vielen treuen Fans von Diana, die die Saga nun schon seit Jahrzehnten verfolgen und mit Diana älter geworden sind wäre es sicher schön das Ende der Serie bald in den Händen halten zu können, ich selbst nehme was kommt, egal was und über wen Diana schreibt, ich liebe ihren Schreibstil, die Story ist nicht so entscheidend.
Liebe Grüße
Susanna
Johanna Da Silva Mansilhas Johanna Da Silva Mansilhas aus Freiburg im Breisgau schrieb am 21. Dezember 2023 um 10:23
Liebe Anna,
ich kann nur von mir sprechen, doch ich habe nach einiger Zeit wieder bei
Band 1 angefangen und es war wieder genauso spannend und aufregend wie beim
ersten mal. So viele Details hatte man vergessen.
Doch es gibt soviel andere spannende und aufregende Bücher, man sollte allerdings den Geist öffnen und sich darauf einlassen und auch nie vergleichen.
Meine Empfehlung: Keira Montclair sowie Bethany Claire und Julia Stirling
Ich lese selbst auch noch die Bücher von Bernard Cornwell ,Film The Last Kingdom, Jan Guillou,, Bücher und Film Der Kreuzritter, Ken Follett mit der Kingsbridge Saga und viele mehr. Und dann beginne ich auch oft wieder von vorne. Alles Liebe und frohe Feiertage wünscht Euch allen Johanna
G. Halter G. Halter aus bei Ulm schrieb am 21. Dezember 2023 um 9:34
..ich warte auch auf Band 10, denke aber, dass es noch dauern wird. Einerseits ist es kaum auszuhalten, andererseits wird das Buch kommen, was beruhigend ist. Und ja, ich hätte gerne auch einen 11. Band und - wenn ich ehrlich bin - dürfen es auch noch mehr sein...unrealistisch, ich weiß. Trotzdem: ich liebe diese Bücher, viele Grüße, schöne Weihnachten für Alle, Geusndheit und Glück für 2024, G. Halter
Anna Anna schrieb am 20. Dezember 2023 um 22:31
Hallo ihr Lieben,

ich habe euch vor einiger Zeit nach Alternativen zu Outlander gefragt und habe viele Buchempfehlungen von euch bekommen.
Mittlerweile habe ich einige der Bücher gelesen aber irgendwie kommt keins der Bücher so richtig an Outlander heran, vielleicht liegt es aber auch an mir, weil ich alles was ich lese, jede Liebesbeziehung mit C+J vergleiche.

Deswegen wollte ich dich liebe Barbara, (auch wenn es mir etwas unangenehm ist) jetzt schon fragen, ob du uns sagen kannst, wann Band 10 ungefähr erscheinen wird.
Könnte es schon nächstes Jahr sein oder müssen wir mit deutlich längerer Wartezeit rechnen? Vielleicht kannst du es ja etwas abschätzen?
Und noch eine zweite Frage. Ist mittlerweile entschieden, ob Band 10 der letzte sein wird oder gibt es noch Hoffnung auf einen 11 Teil?

Von dem Rest der Community würde ich gerne wissen, wie ihr zu einem eventuellen Band 11 steht?
Wünscht ihr euch, dass die Saga mit Band 10 zu Ende geht oder könnt ihr nicht genug von Outlander bekommen?

Ich würde mir sehr wünschen, es gäbe mehr als 10 Bände, auch wenn die lange Wartezeit doch sehr anstrengend und kräftezehrend ist. Aber das ist es ja wert 🙂
Ich denke auch, dass ich Angst haben werde, den letzten Band zu lesen, weil es dann so endgültig sein wird.

LG
Anna
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Sorry, ich kann leider noch gar nichts zum Erscheinen von Band zehn sagen. Und ob es der letzte sein wird, entscheiden am Ende die Figuren. Wie Diana hier auf der Startseite schreibt: Es geht so lange weiter, wie ihre Figuren zu ihr sprechen.