dianagabaldon.com dianagabaldon.com

Category: Startnews

Vom Wesen der Familie

Vom Wesen der Familie Vor ein paar Tagen hat mich jemand im Litforum gefragt, warum William das Gefühl hat, jetzt (nach seiner Ankunft in Fraser‘s Ridge) zu einer Familie zu gehören – gehörte er denn nicht schon zu den Greys? (Ich paraphrasiere, aber das war der Kern der Frage.) Das war eine interessante Frage, und …

Weiter lesen »

Der zweite Teil der 7. Staffel startet am 22. November – Teaser Trailer

Jahre später … World Outlander Day!

Jahre später … World Outlander Day! Nun, zu meinem großen Erstaunen ist heute World Outlander Day! (hust) Ich habe am 6. März 1988 angefangen, das zu schreiben, was sich als OUTLANDER entpuppte, und in den USA wurde es 1991 (der 1. Juni ist geschätzt) veröffentlicht. Und … ähm … hier sind wir nun alle! (Dreiunddreißig …

Weiter lesen »

Alles Gute zum 303ten Geburtstag, Jamie Fraser!

Alles Gute zum 303ten Geburtstag, Jamie Fraser! Auszug aus dem noch titellosen Buch Zehn, © Diana Gabaldon & Barbara Schnell . [Jamie und Roger sitzen vor der Mälzerei und sprechen über Jamies bevorstehenden Aufbruch, um Lord John zu suchen.] . „Hast du Angst?“, sagte er. Jamie sah Roger scharf an, zuckte aber mit den Schultern …

Weiter lesen »

Buch Zehn wünscht einen lesefreudigen Welttag des Buches

Buch Zehn wünscht einen schönen Welttag des Buches „Also“, sagte ich und setzte mich auf. „Du hast vor, für unbestimmte Zeit auf die Reise zu gehen, an unbekannte Orte, um dort unvorhersehbare Dinge zu tun, die vermutlich lebensgefährlich sind, und das gestärkt allein durch deine Erinnerungen an meine Hände und mein Gesäß?“ „Sie werden mein …

Weiter lesen »

Der achtzehnte April …

Der achtzehnte April … Aus: Outlander Buch 6, „Ein Hauch von Schnee und Asche“ . Roger wachte urplötzlich auf, ohne zu wissen, was ihn geweckt hatte. Es war stockfinster, doch es herrschte jene stille, nach innen gekehrte Atmosphäre der frühen Morgenstunden; die Welt, die den Atem anhält, bevor sich die Dämmerung mit dem Wind erhebt. …

Weiter lesen »

Doppelbuchtag

Doppelbuchtag Heute bringt der Knaur-Verlag gleich zwei eng mit „Outlander“ verwandte Bücher heraus: „Das Meer der Lügen“ ist der erste Lord-John-Roman, der lange vergriffen war und den Ihr jetzt endlich wieder ganz unkompliziert im Buchladen Eures Vertrauens erwerben könnt. Mehr über das Buch erfahrt Ihr hier. An welche Stellen der Outlander-Chronologie die Lord-John-Geschichten gehören, erfahrt …

Weiter lesen »

Ostertag

Ostertag Frohe und gesegnete Ostern (oder andere Frühlingsfeiern/besinnliche Bräuche oder Feste, die mit Eiern zu tun haben …) Euch allen! . HAPPY EASTER-EGG! . Auszug aus dem noch titellosen BUCH ZEHN, © Diana Gabaldon & Barbara Schnell. . Nachdem sie den Nachmittag schweigend verbracht hatten, machten sie für die Nacht an einem kleinen Bach halt, …

Weiter lesen »

Osternacht

Osternacht Es ist die Osternacht, ein Gottesdienst, in dem wir Lesungen aus der Bibel hören, wie Gott sein Volk befreit (z.B. die Flucht aus Ägypten und der Weg durch das Rote Meer), die Passionsgeschichte (Jesu Verurteilung und Kreuzigung) und die Auferstehung. Katchumenen (Menschen, die Katholiken werden möchten und sich vorbereitet haben) werden getauft. Es ist …

Weiter lesen »

Rücken an Rücken – Seite an Seite: Schwertkampf für Linkshänder

Rücken an Rücken – Seite an Seite: Schwertkampf für Linkshänder Kurz nachdem Sam Heughan im Sommer 2013 die Zusage bekommen hatte, dass er in der Outlander-Verfilmung Jamie spielen würde, hat er mich gefragt, warum Jamie in den Büchern Linkshänder ist. Er selbst ist Rechtshänder, und am Ende ist diese Facette von Jamies Charakter in der …

Weiter lesen »