dianagabaldon.com dianagabaldon.com

Gästebuch

Ins Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.236.38.146.
Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Unter Umständen müssen wir Einträge bearbeiten, löschen oder nicht veröffentlichen.
297 Einträge
Nina aus Hamburg schrieb am 7. November 2018 um 21:05:
RTL Passion kann man jetzt über 1&1, Telekom oder vodafone empfangen, allerdings braucht man dafür einen Telefonanschluss u.ä. von denen, war mir zu aufwendig.
Ich werde mir wohl auch die Folgen bei Amazon kaufen - ich frage mich nur, warum großartig publiziert wurde, daß nan die Folgen zeitnah über starzplay sehen kann, wenn es a) gar nicht stimmt und b) unnötig ist. Alles Zeitverschwendung...gehe jetzt Staffel 3 zuende gucken, als Einstimmung...😊
Anja aus Brandenburg schrieb am 7. November 2018 um 16:55:
Hallo- ich war sehr enttäuscht von der 1.Folge der 4.Staffel.
Das einiges anders ist wie im Buch finde ich ok - wenn es gut gemacht ist und schlüssig. Die letzte Szene fand ich am schlimmsten umgesetzt- die Musik fand ich völlig unpassend. Die Sex-Szene unnötig... zumindest an dieser Stelle.
Ich hoffe, die nächsten Folgen werden besser.
Die anderen "Verfilmungen" fand ich bisher leider besser.
Gruß- Anja
G. Halter aus b. Ulm schrieb am 7. November 2018 um 12:09:
Liebe Barbara, unser Provider ist die Telekom, man kann Passion im Senderangebot aufrufen und für ca. 5,00 Euro/Monat abonnieren. Bei Passion wird jede Folge übrigens zweimal wiederholt, am nächsten und am übernachsten Tag nach der Erstausstrahlung der jeweils aktuellen Folge. Viele Grüße G. Halter
Manu aus Bayern schrieb am 6. November 2018 um 21:01:
Hallo Angela, ♥lichen Dank für den Link 🤗 - wir waren fast am Verzweifeln, weil wir ohne ihn nichts gefunden haben... Gerade haben wir die Folge 1 gesehen, uns hat sie gefallen und wir freuen uns auch schon auf die nächste 😍! Outlander is back now!
LG, Manu
Karen aus Schwerin schrieb am 6. November 2018 um 19:04:
Hallo,
habe gestern Abend auch die erste Folge gesehen... Einige dramaturgische Lösungen etwas ungewöhnlich, aber alles schlüssig und nahe am Buch.
Steven Bonnet kam mir etwas zu jungenhaft vor. Aber als Schurke zum Ende des ersten Teils, war er dann doch sehr überzeugend.
Die letzte Szene mit dem verschluckten Ring war sehr dramatisch und toll in Szene gesetzt- hat mir wirklich gut gefallen.
Angenehm ist, dass die Hauptdarsteller nicht mehr so jung aussehen. Man nimmt ihnen das Alter ab...
Weiss jemand ob die Teile wochenweise ausgestrahlt werden oder alle 2- 3 Tage?
Habe übrigens über iTunes gekauft, wie schon die anderen Teile vorher. Sehr guter Service, gute Übertragung, keine Probleme, wie ich sie oft bei anderen gelesen habe...
Bin gespannt auf die nächsten Teile!
Schöne Bilder, viel Wiedererkennung!
Danke für die Tolle Umsetzung an alle Beteiligten.
Meine absolute Lieblingsfigur ist und bleibt Clare, samt ihrer tollen, wunderschönen und überzeugenden Darstellerin.
Viele Grüße von Karen
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Die Folgen werden wöchentlich ausgestrahlt.
G. Halter aus b. Ulm schrieb am 6. November 2018 um 13:40:
...ich habe gestern Abend die erste Folge der 4. Staffel bei Passion gesehen......und bin hin und weg! Freut Euch, es lohnt sich! Viele Grüße G. Halter
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Aber über wlchen Provider bekommt man jetzt Passion? Die Frage wurde gestellt, weil es anscheinend nicht mehr bei Sky ist?
Angela schrieb am 6. November 2018 um 13:34:
An Staffel 4-Serienfans:

Bei AMAZONprime ist die erste Folge von Staffel 4 inzwischen verfügbar.
Falls erlaubt - hier ist der Link (ansonsten bitte den Link vor dem Freischalten löschen): https://www.amazon.de/dp/B07K5TQWDG

Man kann wählen, ob man einzelne Folgen zu je 2,99 € oder einmalig gleich für die ganze Staffel (Staffelpass) 34,99 € bezahlt. Die Veröffentlichung der einzelnen Folgen ist etwa einen Tag später nach der jeweiligen Ausstrahlung in Amerika. Bisher (Stand: 06.Nov., 13:00 Uhr) in der Originalfassung, noch ohne deutsche Untertitel.
Ich weiß, nicht ob die AMAZONprime-Mitgliedschaft dafür notwendig ist. Aber man muss nicht bei STARZplay sein, es funktionierte bei mir auch ohne diese.
Fazit: Ich habe die erste Folge gesehen, finde sie gut und freue mich auf die nächste. 🙂
Liebe Grüße
Manu aus Bayern schrieb am 6. November 2018 um 12:30:
Hallo Melly und Nina,
ich weiß, das ist kein Trost - aber mir geht's genauso 😉... Hab mir gedacht, vielleicht check ich die Technik halt mal wieder nicht, aber hm, vielleicht liegt's gar nicht an mir 🤔... An alle anderen - bitte gebt uns Tipps, falls es bei Euch schon geklappt hat. Danke und LG 😊😘
Melly aus Bayern schrieb am 5. November 2018 um 20:32:
Hallo allerseits 🙂
Als großer Diana Gabaldon Fan und auch Fan der Serie im TV freue ich mich so auf die neuen Folgen... Und scheitere leider gerade kläglich an meinen mangelnden technischen Fähigkeiten. Ich habe heute via Amazon prime den Starzplay Channel abonniert,da sollte doch eigentlich heute die erste Folge der 4. Staffel zu sehen sein? Ich finde aber nichts... Was mache ich falsch? Vielleicht weiß hier das jemand?
Liebe Grüße, Melly
Nina aus Hamburg schrieb am 5. November 2018 um 8:54:
Hatte schon jemand Erfolg bei Starzplay, d.h. konnte schon jemand die erste Folge aus Staffel 4 sehen? Ich habe extra Amazon prime und Starzplay abonniert, aber ich kann nichts finden...😢
Alina aus Celle schrieb am 1. November 2018 um 11:57:
Sehr geehrte Frau Schnell,

schreibt Diana Gabaldon eigentlich parallel an mehreren Büchern bzw. Geschichten? Ich bin bloß neugierig, weil sie ja auch noch die Lord-John-Reihe hat und von einer Raymond-Reihe die Rede war.
Manchmal hat man ja einfach mehr Lust auf etwas Anderes bzw. kommt an einer Stelle im Augenblick nicht weiter. Wenn man dann "springen" kann, ist das mit unter viel entspannter, als wenn man sich nur auf eine Gesichte konzentriert. Andererseits spielt die Recherche ja auch noch eine Rolle.
Ich kenne beide Varianten, dass man von Anfang bis Ende nur an einer Geschichte schreibt und sich komplett darauf konzentriert - oder, dass man an mehreren Geschichten parallel schreibt und je nach Lust und Laune bzw. je nachdem wozu einem im Augenblick mehr einfällt, dazwischen springt.
Gewiss hat beides seine Vor- und Nachteile, aber ich bin einfach neugierig, wie Diana das macht - vor allem, weil ich auf dieser Seite gelesen habe, dass sie auch zeitgleich verschiedene Bücher liest. 🙂 Ich könnte mir vorstellen, dass das eine ziemliche Herausforderung ist! 😀
Liebe Grüße 🙂
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ja, Diana arbeitet immer an mehreren Projekten gleichzeitig, weil sie (sich und uns) so am besten garantieren kann, dass sie nicht aufhört. Wenn's hakt, macht sie an anderer Stelle weiter und bleibt so immer dran.
Einen interessanten Essay dazu gibt es in "Die Welt von Outlander", aber auch hier in den Blog-Einträgen steht einiges zu ihrer Arbeitsweise.
G. Halter aus b. Ulm schrieb am 1. November 2018 um 8:40:
Hallo an alle,

ich habe Barbaras Tipp gleich aufgegriffen und an den Verlag mit der Frage nach einer Box geschrieben....wenn das viele tun, wird es vielleicht was.

Danke für "Samhain"...es bleibt spannend.

Viele Grüße
G. Halter
Anke aus Greifswald schrieb am 30. Oktober 2018 um 15:18:
Hallo allerseits. Auch ich warte sehnsüchtig auf den 9. Band und hoffe, dass er wirklich im Herbst 2019 oder früher 😉 erscheinen wird. Wird es dann eventuell auch eine Box geben mit allen 9 Bänden? Ähnlich wie die Box mit den 5 Bänden. Die habe ich leider verpasst zu kaufen als es sie noch gab.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Fragen zu geplanten Ausgaben / Sammler-Editionen richtet Ihr am besten an den Knaur-Verlag, dazu können wir hier nichts sagen - auch wenn uns das Interesse aufrichtig freut!
Kollender aus Leverkusen schrieb am 24. Oktober 2018 um 12:43:
Hallo zusammen, danke Kerstin, ich werde mir die Bücher mal ansehen. Danke auch an die Verantwortlichen, das Sie sowas erlauben, das mann Empfehlungen für andere Bücher machen kann.Sowas ist nicht selbstverständlich. Danke
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Diana hat selbst eine "Methadonliste" mit Lesetipps (hier unter Info); Empfehlungen gehören dazu 🙂
Nicolle aus Berlin schrieb am 23. Oktober 2018 um 12:18:
Hallo liebe Barbara, liebe Diana ich bin auch ganz gespannt auf Band 9. Wie kommen Brianna's Kinder in der Vergangenheit klar? War Jemmis Entführer ein Komplize von Geillis Duncan? Was hat es mit der Prophezeiung auf sich und vorallem lernt William seinen Vater Jamie und den Rest der Familie kennen und lieben? Die Hörbuchvariante von Brigitta Asheuer gelesen ist auch toll.
Bis dahin kann ich die Chronik des eisernen Druiden empfehlen, schön zu lesen, lustig und spannend. Und eine interessante Sicht über Götter und Druiden. Lohnt sich auch als Hörbuch gelesen von Stefan Kaminski.
Also weiter so, ich freue mich immer über News von Euch. LG Nicolle
Kerstin aus Bodenrode schrieb am 22. Oktober 2018 um 16:53:
Hallo an alle, ich bin seit längerer Zeit mal wieder hier und lese die Beiträge. Zu Eva N. möchte ich sagen, ich bin froh, dass Diana weiterhin an den Outlander-Romanen arbeitet. Sie hätte sich ebenso gut dazu entschließen können, die Serie nach dem 8. Band zu beenden. Ich warte gerne noch und ich bin mir sicher, dass es auch Dianas und auch Frau Schnells Anspruch ist, gute Bücher zuschreiben, bzw. zu übersetzen. Die Qualität zählt und nicht die Quantität. Dafür, dass die Bücher so detailreich und humorvoll geschrieben sind, mögen wir sie doch. Außerdem hat Diana auch ein Privatleben und das muss man respektieren.
Kollender hatte nach Empfehlungen für andere Bücher gefragt und ich hätte da zwei für sie. Ich denke, Diana und Frau Schnell haben nichts dagegen. Meine erste Empfehlung ist die Waringham-Saga von Rebecca Gablé und die zweite ist Die Wanderchirurg-Reihe von Wolf Serno. Ich fand sie sehr gut. LG
Julia schrieb am 21. Oktober 2018 um 20:27:
Ich würde gerne wissen, wie lange es vom englischen bis zu deutschen Buch dauert, wenn Teil 9 erscheinen wird. Ich bin auf jeden Fall froh zu hören, dass es wohl im Herbst 2019 fertig sein könnte ☺️ vielleicht ja im Oktober zu meinem Geburtstag.
Ich habe die Bücher während meiner 3. Schwangerschaft gelesen und habe bei allen beschriebenen Geburten eine richtige Gänsehaut bekommen. Mein Sohn hat so gar leicht rötliche Haare bekommen. Vielleicht haben die Bücher auf ihn abgefärbt. 😂
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ich übersetze parallel zur Entstehung des Originaltextes; die deutsche Ausgabe wird zeitnah zue amerikanischen erscheinen.

Viel Freude mit dem kleinen Rotschopf 🙂
moneypenny aus speyer schrieb am 21. Oktober 2018 um 13:23:
Danke für die Info bezüglich der Ausstrahlung von Staffel 4. Und danke für die tollen Übersetzungen. Ich habe jetzt die ersten drei Bände in der neuen Übersetzung gelesen und finde sie richtig toll!!! Die alten Bücher habe ich in einen Leseschrank der Gemeinde gestellt, da ich die bestimmt nicht mehr lesen werde.LG aus der Pfalz
Ariane schrieb am 21. Oktober 2018 um 10:22:
Schade, der 20.10.2018 ist verstrichen und leider keine "Geburtstagsüberraschung" zur Clairs Ehrentag.
Können wir noch auf was aus Band 9 hoffen? Immerhin
müsste es Ihr 100ster Geburtstag sein.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
An alle, die das gefragt haben:
Diana und ich reden gerade darüber. Sie hätte gestern eigentlich einen Auftritt gehabt, hat aber den ganzen Tag auf dem Flughafen festgehangen - auch für sie kein besoders feierlicher Tag 🙁
Stather Angelika aus Östringen schrieb am 21. Oktober 2018 um 9:59:
Happy Birthday Claire zum 100. Geburtstag am 20.10.!
Ich habe gehofft, anläßlich von Claire´s 100. Geburtstag eine kleine Geschichte
aus dem neuen Buch lesen zu können. Schade!
Vielleicht kann man das ja nachholen?
Viele Grüße aus Östringen