dianagabaldon.com dianagabaldon.com

Gästebuch

Ins Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.203.225.78.
Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Unter Umständen müssen wir Einträge bearbeiten, löschen oder nicht veröffentlichen.
191 Einträge
Marianne Weber aus Springe schrieb am 3. Juni 2018 um 14:16:
Meine aller besten Grüße erst einmal an Diana Gabaldon und all ihren Fans, sowie an Barbara Schnell an die ich meine Frage richten möchte.
Ein Leben ohne Dianas Bücher, ohne Jamie und Cläre, kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Ich habe sie als gedruckte Bücher, e-books und Hörbücher in deutsch und englisch. Es kommt vor, dass ich Outlander im TV sehe, ein Buch lese und ein anderes Band höre.. Mein erstes Hörbuch war das 5. in englisch, da die deutschen zu der Zeit alle wahnsinnigstark gekürzt waren. Leider gefiel mir die Stimme der Sprecherin absolut nicht. (Sorry, aber das ist ja auch geschacksache) und so hab ich mir die deutschen Hörbücher erst zugelegt als sie ungekürzt erschienen sind. Da ich täglich ca. 1 - 3 Stunden mit meinem Hund gehe, höre ich in der Zeit am liebsten die Hörbücher in deutsch und bin gerade beim 6. Das 8. habe ich auch, aber nun meine Frage: Wann wird das 7. als ungekürzte Hörbucch in deutsch übersetzt und ist als Download bei Audile verfügbar sein?
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Anfang September 🙂
Kerstin aus Bodenrode schrieb am 15. Mai 2018 um 18:08:
Hallo an alle, ich habe mich sehr gefreut, als ich gelesen habe, dass es eine 5. und 6. Staffel geben wird. Das ist eine super Nachricht. Ich habe auch gelesen, dass es eine längere Pause geben wird, bevor die Dreharbeiten zur 5. Staffel beginnen. Vielleicht heiratet Caitriona Balfe in dieser Zeit ihren Verlobten !? Wenn ja, werden wir es sicher erfahren.
@Cornelia aus Hemmingen, ich hatte auch mit Buch 7 zu kämpfen. Ich habe es zweimal lesen müssen, bis ich Zugang dazu hatte. ABER: Es lohnt sich, bis zum Ende durchzuhalten. Ich möchte hier nicht zu viel verraten, aber es wird nochmal richtig spannend am Ende.
Liebe Grüße und ein frohes Pfingstfest.
REgina aus Göppingen schrieb am 13. Mai 2018 um 19:43:
hallo fr. schnell, da sie in Verbindung mit fr. gabaldon
stehen eine anfrage?Bleibt uns dieClair.darstellerin
bis zum schluss der buchreihe erhalten oder wird sie auf
grund ihrer Verlobung ausgetauscht? habe so etwas in anderen foren gelesen.danke Regina
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Diana hat mit der Besetzung der Serie genauso wenig zu tun wie Caitriona Balfes Verlobung mit der Rollte zu tun hat, die sie als Schauspielerin spielt 🙂

Alle Darsteller haben langjährige Verträge für weitere Staffeln unterschrieben, gerade haben Sam Heughan und Caitrionas Balfe eine Videobotschaft veröffentlicht, wie sehr sie sich über und auf zwei weitere Staffeln freuen.
Daniel Freund aus Dorweiler,Hunsrück schrieb am 12. Mai 2018 um 15:02:
Hallo,

ich habe heute noch einmal die Fackeln der Freiheit gelesen und ich frage mich, warum Lord John in den Highlander Büchern wenn er Jamie seine Briefe schreibt nie etwas von Byrd erzählt oder Bezug auf ihn nimmt. Oder das Jamie nachfragt. Er müsste sich doch noch an Tom erinnern oder?

Alles Liebe

Daniel
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Lord John ist sich zwar (solange Tom in seinen Diensten steht) bewusst, was er an ihm hat -- aber ich glaube nicht, dass man sich im 18ten Jahrhundert Briefe über Dienstboten geschrieben hätte 🙂

(Im Geschichtenband "Im Bann der Steine", der im September erscheint, gibt es übrigens wieder eine Begegnung mit Tom Byrd.)
Cornelia aus Hemmingen schrieb am 6. Mai 2018 um 17:33:
Ich lese seid zwei Jahren Band 7 und werde Band 9 bestimmt nicht mehr anfangen. Die ersten Bücher waren super klasse aber so langsam ist die Story tot. sorry und ich bin leider nicht die einzige die das so sieht. Aber ich wünsche allen die auf den neuen Band warten viel Spaß beim Lesen und Geschmäcker und Ansichten sind ja Gott sei Dank verschieden und das ist gut so.
Susanne Würsig schrieb am 2. Mai 2018 um 12:30:
Danke für den wunderschönen Eintrag zum 297. Geburtstag von Jamie.
Man liest den Ausschnitt, ist sofort gefangen und gedanklich mitten in der Geschichte.
Das tröstet einen über das Warten auf Band 9 hinweg und außerdem: Man liest eben alle bisherigen Bücher immer wieder, entdeckt Neues und freut sich über so nette kleine "Leckerbissen".
Liebe Grüße
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
🙂
Martina aus Südniedersachsen schrieb am 28. April 2018 um 12:31:
Hallo,
ich werte die Ungeduld eigentlich als ein gutes Zeichen. Würden wir nicht alle so ungeduldig auf das neue Buch warten, hieße das für mich im Umkehrschluss, dass die Geschichten uns nichts bedeuten, sondern man die Bücher eher als "ach, da war ja noch was, könnte man mal lesen..." betrachtet. Und das ist ja eben nicht so, wir sind so ungeduldig, eben weil die Bücher so schön sind. Und die TV-Serie bislang wirklich gut gelungen ist. Qualität braucht Zeit und so üben wir uns eben weiter in Geduld. Soll ja auch eine Tugend sein 😉
Ich hätte trotzdem nichts dagegen, wenn Band 9 dieses Jahr noch fertig würde, auch wenn es nicht danach aussieht.

Danke Barbara, dass Sie uns hier so umfangreich auf dem Laufenden halten und eine Fanbase geben.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Genau so: Eigentlich ist die Ungeduld ein Kompliment!
Ein großer Fan schrieb am 27. April 2018 um 11:11:
Hallo!
Habe gerade auf der TV-Seite die Besetzung von Joseph Wemyss gesehen, das mich dazu veranlasst hat, mal eine Lanze für einen weiteren tollen Charakter der Reihe zu brechen: ich bin totaler Fan von Lizzy Wemyss! Wie sie sich vom schüchternen Mädchen zu einer selbstbewussten Frau entwickelt hat...Schritt für Schritt hat sie sich ihren Platz und ihr Ansehen erkämpft und über ihre unkonventionelle Ehe mit den Zwillingen kann ich immer wieder schmunzeln. Ich hoffe sehr, dass sie und ihre Familie weiterhin einen Platz bei den Abenteuern des Fraser/McKenzie-Clans erhält!
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Auf Lizzie warten wir alle ganz gespannt 🙂
G. Halter aus b. Ulm schrieb am 26. April 2018 um 16:08:
...Eben habe ich "Die Fackeln der Freiheit" zu Ende gelesen und möchte im Hinblick darauf, dass Diana schon einmal einen Preis für den besten letzten Satz eines Buches bekommen hat, einen weiteren vorschlagen - falls mal wieder ein Preis verliehen werden soll: "Dann wandte er sich der Hand zu, die sich ihm entgegenstreckte, und berührte sie durch den Schleier der Zeit".
Ist das nicht zum Niederknien schön?
Viele Grüße
G. Halter
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Ist es.
Das ist eins meiner Lieblingsbücher von Diana; es ist wirklich etwas besonderes.

Danke!
G. Halter aus b. Ulm schrieb am 26. April 2018 um 7:51:
Hallo an Alle und danke für, herzlichen Dank, für die aktuellen Einträge. Dem gibt es nichts hinzuzufügen. Es ist wie es ist und es ist gut so. Der 9. Band wird kommen und großartig sein und bis dahin - wichtiger Hinweis! - gibt es auch Lord John. Ich habe gerade alle Bücher über ihn nochmal gelesen. Er ist toll, toll, toll und inzwischen auch eine meiner Lieblingsfiguren.....und ja, die DVD's in Englisch sind wunderbar und man kann immer wieder gucken...Viele Grüße an alle! Ich bin so froh, dass es diese Seite gibt, liebe Frau Schnell....G. Halter
Kerstin aus Bodenrode schrieb am 25. April 2018 um 13:58:
Hallo, ich bin auch eher ungeduldig und warte schon sehnsüchtig auf das neue Buch. Ich habe erst heute wieder einen Auszug daraus auf der Facebook-Seite von Diana gelesen. Wer die Möglichkeit hat, sollte das auch tun. Das ist immer ein Highlight für mich. In ein paar Monaten kommt "Im Bann der Steine", danach ist die 4. Staffel wieder zu sehen. Außerdem werden immer wieder Fotos und Videos zu den Dreharbeiten veröffentlicht, wie z.B. heute von John Bell (Young Ian). Das verkürzt mir die Wartezeit. Und falls das neue Buch noch dieses Jahr erscheinen sollte, wird es mein Weihnachtsgeschenk oder dann im nächsten Jahr mein Geburtstagsgeschenk. LG an alle.
Daniela aus Gondelsheim schrieb am 24. April 2018 um 10:24:
Ich gehöre auch eher zur ungeduldigen Sorte. Aber es gibt so viel, womit man die Zeit auffüllen kann. Ganz davon abgesehen, dass es auch andere gute Bücher und Autoren gibt, aber Dianas sind absolut einzigartig. Lest die Bücher nochmal ganz von vorne, wer es kann auch auf Englisch, trotz der wunderbaren Übersetzungen von Frau Schnell gibt mir das immer wieder auch einen neuen Aspekt und das Original hat seine eigene, sprachbedingte Lyrik. Auf jeden Fall auch die Lord John-Bücher, sie füllen viele Lücken und er ist mir auch sehr ans Herz gewachsen.
Auch bei der Serie wäre mir natürlich lieber, sie würden schneller drehen und senden, aber mal im Ernst, wollen wir wirklich die Qualität einer Soap, die im täglichen Rhythmus 1 Stunde Sendezeit produziert? Bei Outlander hat man 2 Wochen Drehzeit pro Folge, keine 8-, sondern eher 14-Stunden Drehtage, danach Postproduktion etc. was zur überragend hohen Qualität und Authentizität für eine Serie führt und wir lieben es genau dafür.
Wer die Serie schaut und irgendwie kann, sollte sie im englisch/schottischen Original schauen, es gibt auf den DVDs auch Untertitel, die helfen können. Leider reicht bei der Serie die Qualität der Übersetzung lange nicht an die der Bücher heran und ich wünsche eigentlich jedem den Genuss des Originals. Es gibt auf den DVDs auch viele Extras, herausgeschnittene Szenen, usw. und auch die Podcasts der Produzenten sind äußerst informativ.
Und nicht zuletzt, wer kann und mag: Besucht Schottland! Ich war zum ersten Mal vor 3 Jahren da, seither jedes Jahr und man sollte denken, es wäre bald mal genug, aber ich habe mich einfach verliebt in die überwältigende Schönheit und Vielfalt dieses Landes und darum fahre ich dieses Jahr (schon) wieder hin.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke!
Christina aus Nürnberg schrieb am 23. April 2018 um 20:48:
Hallo Frau Schnell, erst einmal vielen Dank, dass Sie diese Webseite pflegen und die Bücher von Diana so gut übersetzt haben. Ich habe sicherlich jeden Band jeweils 3* auf Deutsch und im Original gelesen. Ich kann nicht verstehen, dass es immer wieder Jemanden gibt, der sich darüber beschwert, dass der 9. Band noch nicht erschienen ist. Jeder der irgendwie kreativ tätig ist, weiß dass man nichts erzwingen kann und man nicht planen kann wann ein Werk fertig ist. Es handelt sich hier nicht um Fließbandarbeit. Lieber warte ich länger und erhalte dann diese wundervollen, vielschichtigen mit mehreren Handlungssträngen versehenen Bücher. Gerade deshalb sind sie etwas Rares und Besonderes. Ich lese sie gerne häufiger, da man bei jedem Mal wieder was Neues entdecken kann. Außerdem liebe ich auch die Bücher über Lord John, sie sind alle ebenfalls wunderbar geschrieben und man erfährt sehr viel über ihn und wie seine Denk- und Handlungsweise ist. Mittlerweile gehört Lord John zu einem meiner Lieblingsfiguren. Also vielen Dank an Diana und Frau Schnell für diese großartige Arbeit und wie Diana schon schreibt es dauert so lange wie es dauert. Liebe Grüße Christina
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke!
Johanna aus Freiburg schrieb am 23. April 2018 um 11:07:
Hallo Diana, Hallo Barbara, Hallo Ihr ungeduldigen Fans
Vorfreude ist die schönste Freude, ich lese schon mein ganzes Leben, doch was uns Diana schenkt, bereits geschenkt hat, ist
das schönste Geschenk, was ein Schriftsteller einem Leser je geben kann, mehr geht wirklich nicht. Wir wissen doch jetzt nach 8 Büchern, wieviel Diana bei vielen historischen Ereignisse des 18,Jahrhunderts, sucht, sammelt, prüft. Gut Ding will weile haben. Wir wollen doch auch das Diana ein Privatleben führt, Spaß hat, die Möglichkeit das Film-Set zu besuchen, Treffen mit Ihren Fans usw. Um die Wartezeit zu verkürzen, besucht Scotland, macht eine Rundreise zu den Drehorten, oder erkundet Edinburgh. Diana und natürlich Du Barbara, sowie alle fantastischen Schauspieler sowie das ganze Filmteam haben mein Leben bereichert und ich habe mich dadurch einfach in Scotland verliebt. Danke Ihr Lieben
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke!
Diana schreibt übrigens am neuen Buch, wo immer sie ist -- seine Entstehung wird im Endeffekt kaum länger dauern als die des letzten. Auch wenn es uns allen immer wieder ewig vorkommt 🙂
Sarah aus Bremen schrieb am 23. April 2018 um 9:20:
Ich möchte gerne "REgina" antworten:
Ich finde es ziemlich unverschämt zu behaupten, dass sie hingehalten werden. Gute Geschichten brauchen ihre Zeit und ich finde es gut, dass Diana sich diese Zeit nimmt, damit qualitativ auch ein gutes Buch raus kommt. Diese Mentalität "Quatität vor Qualität" werde ich wohl nie verstehen. Zudem ich der mensch doch keine Maschine, für neue Geschichten braucht es nun einmal Zeit, die Fallen doch nicht vom Himmel? Was versuchen Sie also mit ihrem Post zu bezwecken? Zudem haben sie Glück, dass Diana sehr eng mit Fr Schnell zusammenarbeitet und die deutsche Ausgabe sehr zeitnah nach der Englischen erscheint. Abwarten und Tee (pder Whisky) trinken und die Reihe erneut lesen, oder einfach mal ein anderes Buch.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke!!!

(Nur lasst uns hier nicht einander beschimpfen, auch wenn die Versuchung groß ist. Auch die Ungeduld ist ja irgendwie ein Kompliment. Hoffe ich.)
REgina aus Göppingen schrieb am 22. April 2018 um 19:11:
hallo fr.schnell.wir werden immer mehr hingehalten bis der bd. 9 erscheint es bringt mir nichts immer nur zwischeenreihen zu kaufen oder zu lesen,gruß regina
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Diesen Eintrag verstehe ich nicht. Wer hält Sie denn hin, und warum sollte jemand das tun?
Erika aus Stuttgart schrieb am 22. April 2018 um 13:57:
Hallo Diana,

Ich warte schon ewig auf Band 9 der Outlandersaga. Wann kommt der raus??? Bis Staffel 4 vom Film rauskommt dauert bei uns ja auch novh bis Herbst. Ich hoffe deine Fans müssen nicht mehr so lange auf Band 9 warten.
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Band neun ist noch lange nicht fertig; es gibt bis jetzt weder für die englische noch für die deutsche Ausgabe ein Erscheinungsdatum.

Als nächstes erscheint hier Anfang September die Kurzroman-Sammlung "Im Bann der Steine" mit zwei noch unveröffentlichten Geschichten.

Wann die nächste "Outlander"-Staffel im deutschen TV starten wird, gibt Vox immer erst sechs Wochen vorher bekannt.
REgina aus Göppingen schrieb am 13. April 2018 um 18:08:
welchen titelname hat band nr.9 damit ich diesen vorab bestellen kann? REgina
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Es gibt noch keinen deutschen Titel und auch noch kein Erscheinungsdatum, daher ist das Buch noch nicht vorbestellbar.
Monika aus Ösringen schrieb am 8. April 2018 um 16:47:
Gibt es das Lord John Buch "die Zeit der Stürme" nicht mehr, bzw wird es mit dem neuen Buch ausgetauscht und ergänzt?
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
"Zeit der Stürme" ist kein Lord-John-Buch, sonderm ein Sammelband mit vier Kurzgeschichten. Zwei handeln von Lord John, eine von Joan MacKimmie und Michael Fraser, die vierte von Jerry MacKenzie.
"Im Bann der Steine" ist quasi der Nachfolge-Band beim neuen Verlag; das Buch wird die vier erwähnten Geschichten enthalten, dazu die Story "Unschuldsengel" über den jungen Jamie und seinen besten Freund Ian in Paris, die es bis jetzt nur in der Anthologie "Königin im Exil" gab, und zwei ganz neue Geschichten.
Kerstin aus Bodenrode schrieb am 5. April 2018 um 17:05:
Liebe Frau Schnell, vielen Dank für den Hinweis auf das Erscheinen des neuen Buches "Im Bann der Steine". Ich habe es natürlich gleich vorbestellt bei Amazon und freue mich schon, wenn es im September dann bei mir zu hause ankommt.
Ich hatte mir zu meinem Geburtstag "Die Sünde der Brüder" gewünscht und habe es förmlich verschlungen. Ich finde, es ist der "persönlichste" Lord John-Roman und kann es nur jedem empfehlen. Dianas Schreibstil ist einzigartig und es ist super spannend geschrieben. Und Ihre Übersetzung wie immer top! LG
Administrator-Antwort von: Bärbel Schnell
Danke für das Kompliment.
Das Buch ist mir gewidmet; es ist auch für mich ein ganz besonderes.