Blog

Gestatten? Graphic Novel!

Darf ich vorstellen: Meine erste Graphic Novel! Im Vergleich zu meiner üblichen Arbeit ist dieses Buch, das heute offiziell auf Deutsch erscheint, etwas völlig Neues -- und auch wieder nicht. Ich habe früher Comicvorlagen für Walt Disney geschrieben und hatte sehr viel Spaß daran ... und als dann vor ein paar Jahren Graphic Novels in Mode kamen, habe ich meinem Agenten gegenüber erwähnt, dass ich, _falls_ jemand Interesse an einer Graphic Novel haben sollte ... gern eine schreiben würde.
Tja, kaum mehr als einen Monat später kam die überaus geschätzte Betsy Mitchell von Del Rey des Weges und sagte: "Hey, wollen Sie eine Graphic Novel für mich schreiben?"
Worauf ich antwortete: "Darauf können Sie Gift nehmen!"
Allerdings meinte Betsy zu mir: "Ich möchte aber nicht einfach eine Comicfassung Ihres Romans haben; ich möchte eine _neue_ Jamie-und-Claire-Geschichte, die sich in das existierende Universum fügt."
"Schön", habe ich gesagt und angefangen zu überlegen. Nun ist es ja so, dass Claire in OUTLANDER (so heißt das Buch in der amerikanischen Ausgabe; keine Ahnung, warum es auf Deutsch FEUER UND STEIN heißt) genau das ist -- eine "outlander", eine Fremde völlig außerhalb ihres eigentlichen Elements. Das ganze Buch ist in ihrer Perspektive erzählt; es gibt also vieles, was sie nicht  versteht, was man ihr bewusst vorenthält oder was sie einfach nicht wahrnimmt.
"Was also", habe ich gesagt, "wenn ich die Geschichte aus dem Blickwinkel einer anderen FIgur erzählen würde?" Eines der interessanten Dinge an einer Graphic Novel ist die Tatsache, dass man problemlos gleichzeitig mehrere Erzählperspektiven benutzen kann -- jeder, der eine Sprechblase hat, hat seinen eigenen Blickwinkel.
Die Graphic Novel FEUER UND STEIN ist (zum Großteil) aus dem Blickwinkel Jamie Frasers und seines Patenonkels Murthagh erzählt. Sie werden also eine Menge Dinge zu sehen bekommen, die Claire _nicht_ mitbekommen hat. Ich hoffe, das Buch wird Ihnen gefallen!


--Diana


P.S.: Falls Sie zu Weihnachten ein Exemplar mit einem Autogrammaufkleber verschenken (oder sich selber schenken) möchten, steht unter dem Menü "Info", wie Sie daran kommen. _Nollaig Chridheil!_